Frage von uppp27, 5

Crain Climbing?

Falls ihr euch den Text nicht durchlesen wollt aber mir trotzdem helfen wollt dann springt bis zu dem Absatz vor " Also meine FRAGE". :)

Hei hab ne Frage zu Crain Climbing bzw. hochklettern von Baustellgebäuden, normalen Gebäuden, Kränen o.ä.

Ich mache Parkour und bin schon auf nem guten Level sprich fortgeschritten. Ich würde gerne mal auf einen Kran klettern und das eventuell auch öfters machen da ich mir ziemlich sicher bin, dass es mir gefallen würde.

Auch körperlich und psychisch bin ich dafür ausreichend geeignet da ich auch schon das ein oder andere mal auf Dächer über z.B. Baustellgerüste geklettert bin. Somit auch keine Höhenangst habe und gut klettern kann.

Natürlich möchte ich dann auch POV Videos davon machen und die auch evt. hochladen auf Youtube da ich gerne Videos bearbeite und das Ergebnis mit anderen teilen möchte und vl auch Feedback bekomme.

Also meine FRAGE: Wird man angezeigt oder ist man in Gefahr wenn man solche Videos auf Youtube hochläd da es ja nicht legal ist. Geben die Youtuber die das bereits machen Fake Daten preis oder wie machen die das, dass das keine Konsequenzen für sie hat?

Andere Tipps oder Hinweise zu diesem Thema sind auch erwünscht. :)

Antwort
von DerSchokokeks64, 2

Es ist illegal, klar. Aber das interessiert hier( fast) niemanden. Die Warscheinlichkeit, das der Baustellenleiter dein Video sieht liegt bei fast Null, und nur der kann dich anzeigen. Wenn du es wirklich anonym machen willst, würde aber einfach ein VPN reichen( Google mal selbst...), denn niemand wird größeren Aufwand wegen so einer "kleinigkeit" im Internet betreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten