Frage von Rapknower, 53

CPU/PC Aufrüstung sinnvoll?

Guten Tag, Ich möchte meinen PC aufrüsten. Mein System: Grafikkarte: GTX 960 4gb CPU: AMD FX-6100 6x4GHz Mainboard:Asus m5a78l-m lx v2 Ram: 16 gb

Ich möchte meine CPU aufrüsten und habe an einen FX-8350 gedacht aber ich wollte mal fragen ob das Sinn macht oder ob ich was anderen machen sollte. *Intel CPU nur wenn nichts anderen Sinn machen würde

Antwort
von DerOnkelJ, 24

Schau mal, hier https://www.asus.com/de/Motherboards/M5A78LM\_LX/HelpDesk\_CPU/
stehen die CPUs die unterstützt werden vom Board. Der FX8350 wird leider nicht unterstützt, er frisst etwas zu viel Strom (das Board schafft max. 95W, der 8350 hat glaube ich 120W), ich würde da zu 8370 E greifen.
Der Umstieg vom FX-6100 lohnt sich durchaus. Und du musst nichtmal was ändern an der Software.

Wenn du auf Intel-Prozessoren wechseln möchtest dann brauchst du auch ein neues Board, das bedeutet etwas mehr Aufwand.


Kommentar von Rapknower ,

im Handbuch steht 125W ich war auf der Seite und hab dann das Handbuch ausgepackt..

Kommentar von DerOnkelJ ,

Hast Recht, ich hab das falsche Modell erwischt. Du hast ja V2, dann greife zum 8350!
Ich hab auch den Sprung vom 6100 zum 8350 gemacht, man merkt den Unterschied spürbar! Aber hol dir einen anderen Lüfter, der beim Prozessor beiliegt ist eine Nervensäge pur!

Kommentar von Rapknower ,

Okay danke :)

Antwort
von dermitdemhund23, 13

Schwierig zu sagen, aber viel mehr dürftest du an Leistung da nicht bekommen. Fast alle Spiele unterstützen nur 4 Kerne, die zwei mehr bringen dir eigentlich gar nichts.

Antwort
von burninghey, 33

Ja ein FX8350 macht Sinn, vor allem weil du dazu wahrscheinlich nichtmal das Mainboard austauschen musst. Welches Board hast du jetzt drin?

Kommentar von Rapknower ,

Steht oben

Kommentar von burninghey ,

Oh stimmt ja ^^

Am besten zuerst Bios flashen damit es später keine Problem gibt.

Du kannst da FX-8350, 8350E, 8370, 8370E ohne Probleme draufpacken, musst nichtmal neue Treiber haben oder Windows neu installieren. 

Nur halt vorher zur Sicherheit das Bios aktualisieren, das bekommst du hier: https://www.asus.com/Motherboards/M5A78LM\_LX\_V2/HelpDesk\_CPU/

Alternative wäre ein i5 6500 oder besser, dazu neues Board und DDR4 Arbeitsspeicher.

i3 6100 lohnt sich für dich nicht weil der leistungsmäßig irgendwo zwischen FX-6100 und 8350 liegt und du halt beim 8350 nix anderes ändern musst.

Antwort
von floppydisk, 30

das macht keinen sinn. der fx8350 ist ja immernoch langsamer als ein aktueller core i3, wenn es um spiele geht.

Kommentar von Rapknower ,

Dann mach einen besseren Vorschlag...bedenke aber bitte die Kosten:)

Kommentar von floppydisk ,

core i3, hab ich doch geschrieben. oder eben einen core i5.

du musst eben schauen, welche cpu inkl. mainboard du dir leisten willst.

Kommentar von Rapknower ,

Okay danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten