CPU zu heiß (72°C ohne Spielen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht solltest Du mal das Gehäuse aussaugen, weil es vielleicht verstaubt ist. Bei dieser Gelegenheit auch gleich mal schauen, ob alle Lüfter rund laufen. Bei mir war das schon vor Jahren mit ein Grund, Windoof runter zuschmeißen und Linux draufzumachen, Temperatur ist dadurch um gut 20% gefallen. Ein besserer Kühler wäre natürlich auch nicht falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aspirat2110
08.05.2016, 10:02

Gehäuse wurde grade erst ausgesaugt, und die Lüfter sind grade mal 6 Monate alt, und laufen noch ordentlich. Windoof will/kann ich nicht runterschmeißen, weil ich halt viel Spiele und die meisten Spiele laufen nicht auf Linux, nebenbei habe ich Linux (Debian) und Windoof im Dual Boot laufen.

0

Klingt nach Abnutzung. An deiner Stelle würde ich mal nach dem Lüfter und der Wärmeleitpaste sehen. Der Lüfter hat sich vielleicht gelöst bzw liegt nicht mehr zu 100% am CPU an und die Wärmeleitpaste kann sich durchaus auch "abnutzen" und muss manchmal ersetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

72°C sind viel zu viel! Und die AMD-CPUs vertragen sowieso nicht so viel Temperatur, 65-70°C ist das Maximum, wo sie nicht auf Dauer zu Grunde gehen. Hat sich der Kühler vllt etwas von der CPU gelöst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aspirat2110
08.05.2016, 10:00

Nein, der Kühlblock sitzt fest auf der CPU.

0

Mhhh also normal würde ich das nicht bezeichen. Mein I5 4460 läuft bei normalen Anwendungen gerad mal bis max 35 Grad und ich benutze nur den Intel Kühler. Guck mal im BIOS und verstell die Umdrehungszahl für den Kühler , also das der schneller läuft , wenn das nicht klappt ,dann solltest du dir mal deinen Lüfter genauer unter die Lupe nehmen, kann ja sein das der irgendwie einen Defekt hat .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aspirat2110
08.05.2016, 10:42

Der Lüfter sollte sich der Wärme von der CPU anpassen (also wenn er Wärmer wird, dreht sich auch der Lüfter schneller) Und der Lüfter an der CPU dreht sich noch ordentlich.

0