CPU wird zu heiß ---> zu wenig Wärmeleitpaste?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die menge war genau richtig. evtl sogar minimal zu viel. (ganz leicht zur seite raus gequollen)

wenn du den kühler eh schon ab hast, dann macht die alte WLP weg, macht alles schön sauber (z.b. mit spiritus und nem küchentuch) und dann nimm neue wlp. und zwar nicht zu viel.

nochmal: die menge passt, nicht mehr nehmen. zu viel ist kontraproduktiv, WLP leitet an sich schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juculian
15.01.2016, 23:29

Zeitgleich :). bist ja meiner Meinung!!! immerhin einer, der richtig antwortet.

0

Quatsch was hier geschrieben wird!
Es soll möglichst WENIG Wärmeleitpaste drauf!
Jeder weg isoliert ja.

Die sieht aber alt aus.
Nimm spiritus und mache das alles ab.
Dann einen KLEINEN tropfen in die Mitte und den Lüfter mit den klammern festziehen.
Dann verteilt sie sich schön und liegt dünn auf.
Geringer weg=geringe isolation!
Die Wärmeleitpaste ist übrigens dafür da, dass die Luft (welche gut isoliert) weg ist und ein gute Verbindung herrscht.

@all schreibt kein Zeug, was ihr nicht wisst und dem Fragesteller verwirren... Kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke schon mal für die Antworten. Sie wird so heiß, dass der PC sich von selbst ausschaltet. Meistens wenn ich ein Spiel wie CS GO spiele. Dauert um die 5min bis er sich ausschaltet. Die genauen Temperaturen habe ich nicht geschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wärmeleitpaste sieht sehr eingetrocknet aus mach mal die Wärmeleitpaste ab und mach neue drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn zu viel Wärmeleitpaste auf dem Prozessor ist, umhüllt es ihn quasi und schließt die Wärme ein, kauf dir in einem Laden 99%igen Alkohol (Iso-Propy irgendwas) und ein nicht-fusselndes Tuch und bearbeite die Oberfläche deines Prozessors damit, wenn das fertig ist, die alte Paste ab ist und die Oberfläche trocken (nicht zu viel Alkohol benutzen) mach eine etwa Erbsengroße Menge an Eärmeleitpaste wieder drauf (jetzt kannst du sie auf dem Metall verstreichen oder) und setzt deinem CPU Kühler auf den Prozessor, der verstreicht dann die Paste von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht nach wenig und vertrockent aus... Neue drauf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung