Frage von MazeRunnerr, 43

CPU Verwendung angeblich 30%, ist das zu viel?

Hallo Leute, wenn ich in den Taskmanager gehe werden von meinem frischem pc, von der cpu 30% benutzt ohne irgendwelche dass irgendwelche lastigen spiele laufen, ist das normal?

Antwort
von Tamtamy, 30

Es ist nicht gerade wenig, wenngleich auch nicht alarmierend.

Schau nochmals beim Task Manager rein und gib einen Haken bei 'Prozesse' > 'Prozesse aller Benutzer zeigen'.

Oben bei der Leiste, wo links steht 'Abbildname' wähle das Register 'CPU' aus. Dann kannst du in der Liste sehen, welcher Prozess am meisten CPU-Leistung beansprucht. 

Antwort
von TxSunrise, 30

Eigentlich nicht. Schau mal im Taskmanager welche Programme /Hintergrund Dienste wieviel % die haben.

Kommentar von MazeRunnerr ,

Windows Defender nimmt also 27 % ein... sollte ich das ausschalten? weil das isn antivirus

Kommentar von TxSunrise ,

Schalt den ab und nutz ein besseres Antivirus Programm. Ich kann G Data Internet Security empfehlen.

Antwort
von GGWindowsUpdate, 10

30% ist Leicht höher als normal ,bei einem ganz frischen system ohne installierte Programme für mich jedoch ein bisschen fragwürdig . Solltest du aber schon programme installiert haben, kann es sein dass Hintergrundprozesse für die 30 % auslastung verantwortlich sind .

Antwort
von simon151102, 22

Nutzt du Windows 10?
Dann such im Task Manager unter Dienste mal nach RuntimeBroker.exe.
Rechtsklick drauf und beenden.

Kommentar von TxSunrise ,

Das ist doch der bekannte Bug von Windows 10 oder?

Kommentar von simon151102 ,

Ja das ist ein " bekannter" Bug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten