Frage von Metryk, 53

Cpu verbrannter geruch, aber nicht heiß?

Antwort
von leofun, 37

naja welches kühl mittel verwndest du und verlässt du dich nur auf die sensoren? oder hast du die cpu auch mal vorsichtig nahc dem du dich entladen hast angefast? welche CPU ist es? könnten es andere teile sein? beantworte die fragen mal für dich slebst und schick dann die antowrt mal schauen ob ich dir helfen kann

Kommentar von Metryk ,

ich verwende den mitgelieferten Kühler, i7 4790k, der pc ist quasi 2 wochen alt, habe mal den (heatspreader? keine ahnung wie das auf deutsch heißt) des kühlers angefasst und da ist nix warm ... was vielleicht auch relevant ist, der Geruch hat nach einer woche einfach plötzlich eingesetzt und entsteht einige minuten nach dem Hochfahren. Dachte es sei die GraKa, habe diese ausgebaut und jetzt ist der Geruch schwächer und scheint von der Cpu zu kommen... der Gehäuselüfter links vom Mainboard riecht auch.. vlt das Netzteil?

Kommentar von leofun ,

ja nezteil oder bei mir wird der RAM auch mega heiß hab mir n kühler besorgt schau mal nach vll liegst ja auch daran

Kommentar von Metryk ,

okay danke danach ich werde morgen schauen

Antwort
von Metryk, 9

So, für alle, die das selbe Problem haben und durch Google hier gelandet sind.

Ich habe eine Küchenrolle quasi als ,geruchsrohr' genommen, habe das Seitenteil des Gehäuses entfernt und den Pc gestartet. Bin dann die einzelnen Komponenten abgegangen und es war tatsächlich das Netzteil.
Der Airflow in meinem Gehäuse hat das ganze so verfälscht dass ich dachte meine Cpu sei das betroffene Teil.
Vielleicht hilft das ja jemandem, lG

Antwort
von DerVerfasser, 33

Vlt eine Komponente um die CPU herum, Spannungswandler zbsp? 

Kommentar von Metryk ,

wie erkenne ich das? mainboard: msi gaming 5 z97

Antwort
von Sasch93, 36

Mainboard oder Netzteil kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten