Frage von elitetobi, 117

CPU Temperaturen normal?

Hallo,

ich wollte schauen was für Temperaturen mein CPU bekommt, wenn er eine hoche Auslastung hat. Ich hab Prime95 laufen lassen und mein CPU hatte 100% Auslastung mit Temperaturen von fast 100 C° nach 5 Minuten. Ist das normal ? Mein CPU Lüfter läuft bei 100% lauft Mainboard. Und was für eine gesunde Temperatur sollte ein CPU haben bei 100% Auslastung, falls das überhaupt möglich ist?

Meine PC specs: - i7 6700k 4,0 ghz - GTX 1070 g1 GIGABYTE -ram 16gb - CPU Lüfter Thermalright macho i20 mit max. 1300rpm

Antwort
von Sturmpinguuu, 91

Was für Lüfter hast du in deinem Gehäuse? Ich glaube dein Airflow ist recht schlecht.

Ein Lüfter vorne der Luft reinsaugt und einer hinten der sie rausbläst. Dazu verhindert ein schlechtes Kabelmanagement manchmal den Airflow. 

Kommentar von elitetobi ,

ich habe 2 Lüfter die Luft reinblasen an der Seite und 1 hinten. Meine Lüfter hab ich bei 75% laufen lassen aber rpm weiß ich nicht. Danke für den Tipp mit dem Kabelmanagement

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Also wenn beide Luft reinblasen dann haben wir das Problem. Die luft erhitzt sich und staut sich. Einer muss Luft aus dem Gehäuse ziehen

Kommentar von Agentpony ,

Yep, um genau zu sein, muss der hintere Lüfter dann umgedreht werden.

Kommentar von elitetobi ,

Wie soll ich das regeln? 1 an der Seite der rein bläst und der andere an der Seite der raus bläst und was ist mit dem hinten?


EDIT:mein cpu Lüfter bläst in Richtung nach hinten

Kommentar von Sturmpinguuu ,

Den an der Rückseite umdrehen, damit der die Luft vom CPU Lüfter rausbläst

Antwort
von zonkie, 75

Kann dir nicht genau sagen was deine CPU verträgt aber mir kommen 100° etwas zu viel vor. Ich habe mehr so max +-80 unter Last im Kopf.

Hast du mal geschaut ob dein Kühler richtig aufliegt und die Kühlrippen auch nicht verstaubt sind ?

Kommentar von elitetobi ,

Es sollte alles richtig eingebaut sein. Ein Kumpel hat ihn zusammengeschraubt vor 3 Tagen und ich stand daneben also er kann nicht verstaubt sein und der Kühler liegt richtig auf. 

Kommentar von zonkie ,

hm ok dann ist es sicher kein Staub so schnell gehts nicht.

Wärmeleitpaste ist auch drauf und passt ? Das wäre noch ein Gedanke.

Hitzestau um Gehäuse wäre das letzte das mir einfällt. Leistungsstarke Graka drin und keine be/entlüftung könnte nach einiger Zeit dazu führen ? Hast du die Temp anderer Bauteile mal angeschaut ob die ok sind ?

Kommentar von elitetobi ,

Ich habe kein 3D Test für die Grafikkarte gemacht, aber wenn ich Battlefield 4 spiel hat die 71 C° was eigentlich gut ist.  und die Festplatten bei 27 und 31 C°

Wärmeleitpaste ist auch drauf zu 100% aber ich werd trotzdem nochmal nach allem nachschauen. 

Danke

Kommentar von Kai2510 ,

Der Kühler sitzt mit Leitpaste darauf & der Kühler wird fest gespannt an der Halterung.

Kann auch sein das dein Kühler zu klein ist bzw. zu schwach.

Kommentar von zonkie ,

hm habe ihn nicht direkt geoogeln können die Vergleichmodelle der Marke sahen aber mehr aus ausreichend aus (sowas um die 10x10cm Dimensionen)

Gehäuse aufmachen und mal mit Ventilator davor schauen was die Temp macht.. aber damit kann man auch nicht sicher rausfinden was die Ursache ist .. hmm

Antwort
von Mo24L, 44

100 sind zu viel es sollten normal so 70 sein.Sitzt der Lüfter richtig? Ist auch Wärmeleitpaste drauf?Welche Zimmertemperatur hast du? Wie warm ist es in deinem Pc Gehäuse?
Wenn du den boxed kühler hast würde ich nen be quiet dark rock Kühler empfehlen.Mfg Mo24L

Antwort
von Willwissen100, 66

100°C scheint mir etwas viel. So 70°C sollten es sein. Wenn Dein Prozessor zu warm bekommt, schaltet er sich selbst ab.

Mögliche Ursache für dieses Temperaturproblem können sein:

  • Kontaktpaste vergessen bei der Montage
  • Schutzfolie wurde vor dem Auftragen der Kontaktpaste nicht entfernt.
  • Im Gehäuse ist es zu warm. Dazu gibt es viele Ursachen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community