Frage von thiesyy, 30

CPU temp steigt im bios?

Hallo, Ich habe ein Problem,

ich habe einen AMD-A8 Prozessor und einen Kühler(KP welcher...)

Mein Problem besteht darin, Dass ich wenn ich von der Festplatte aus arbeite ( Linux / Windoof) die temperatur kaum steigt, eigentlich Ok ist, Wenn ich aber für 10 - 30 Seks im BIOS bin steigt die Temp auf mehr als 80 grad, PC geht aus...

Das Regt auf, MFG Thiesyy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarcelDavis321, 9

Wenn der Prozessor schon im Ruhemodus überhitzt stimmt was mit der Kühlung nicht. Funktioniert der Lüfter noch richtig?

Antwort
von BenZockt, 24

Ich schätze einfach mal das dein Prozessor kaputt ist und direkt voll ausgelastet ist und daher sehr viel wärme entwickelt

Kommentar von thiesyy ,

Kaputt?!? Ich glaub das liegt an der (Halbwegs) mangelden wärmeleitpaste, aber das ist auch nur im bios..

Antwort
von onomant, 4

Wenn die Temperatur ohne Last so schnell steigt arbeitet der Lüfter nicht. Allerdings solle er es auch im Bios tun.

Antwort
von DonKing199, 14

Läuft der Lüfter im BIOS? AUch dann ist zwar komisch, dass er so schnell auf 80 geht, aber evtl wird der Lüfter einfach nicht angesteuert im Bios.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten