Frage von redang, 147

Cpu taktet viel zu tief, wieso?

Hey Leute, ich habe einen i7 6700k welcher eigentlich auf bis zu 4.4 GHz bei bedarf takten sollte. Jedoch taktet er höchstens auf 0.8 GHz obwohl im bios der multiplier auf 44 steht. Das BIOS habe ich mehrmals zuzrückgesetzt. Im BIOS sowie im taskmanager und CPUz steht 0.8 ghz. Meine cpu temp ist 22 Grad (Wakü). Energiesparmodus ist aus -> hächstleistung. Der multiplier lässt sich iwie auch net verstellen, oder ich bin zu doof.

setup:

msi z170 gaming m5 i7 6700k¨ cm 750 watt hdd und ssd is ja egal congston hyper x fury 12 gb ddr 4 2600mhz zotac amp extreme core

wenn jmd nen screenshot will einfach fragen :P

mfg : Tim

Antwort
von schinnoos, 142

Das ist normal daß der Prozessor ohne Last auf 0.8mhz taktet um Energie zu sparen, hat mit dem Energiesparmodus nichts zu tun. Lass mal einen CPU Stresstest laufen z.B. Prime95 und beobachte unter CPU-Z die Taktrate, der müsste dann direkt hochtakten.

Kommentar von redang ,

beim zocken geht der auch nicht hoch... aber kanns gerne probieren 

Kommentar von schinnoos ,

Beim Zocken gehst du doch bestimmt wieder auf den Desktop zurück, oder? wenns so ist taktet der sofort wieder runter.

Antwort
von AllAboutPC, 147

Ja ein Screenshot wäre nett. Einmal ein Foto vom BIOS und vom Task Manager wäre fein :P

Wann taktet die CPU denn immer mit 0,8GHz ?

Kommentar von redang ,

k, gib mir 2 min

Kommentar von AllAboutPC ,

Logo :)

Kommentar von redang ,

lol, muss quali runterskalieren, über 2 mb pro bild :D 

Kommentar von redang ,

ist als aw zu meiner frage, ging sonst net :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community