Frage von dangerpock, 63

CPU Taktet sich runter warum?

Guten Tag,

Ich habe erst letztens meinen AMD FX 8320 8x3,5 GHz auf 4,4GHz übertaktet doch in Spielen wie Gta 5 taktet mein Cpu auf irgendetwas mit 1400 ghz und ich bekomme frame drops. Die Temparaturen sind ungefähr bei 55- 60 grad und cool n quite ist im mainboard ausgeschaltet mein Mainboard ist ein asus m5a78l-m/usb.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :D

ps. Mein CPU Kühler ist ein Alpenföhn Brocken 2 ich bitte um hilfe was könnte ich tun gegen dieses heruntertakten!??

Antwort
von atoemlein, 37

Übertakten ist grundsätzlich eine "Vergewaltigung" des ganzen Systems.
Auch wenn es der Prozessor noch mitmacht, kann dürch Übertakten die
Kommunikation mit den Peripherie"geräten" auf dem Motherboard (andern
Chips) gestört werden.

Während früher übertaktete Systeme einfach erbarmungslos hängen blieben oder abstürzten, können Kontrollmechanismen heute die Ursache, eben das Übertakten, wieder kompensieren.
Warum dies aber gerade zu einem massiven Untertakten führt, kann ich mir auch nicht erklären. Jedenfalls führt das Zusammenspiel mehrerer Komponenten und Systemzustände dazu. Eine einzelne Ursache auszumachen, dürfte kaum möglich sein.

Wenn das Runtertakten nicht immer passiert, kann das mit der aktuell verlangten Grafik- oder Rechnleistung zusammenhängen. Ich nehme an, das ist ein Game-Computer..?


Antwort
von atoemlein, 36

Ich hätte auch zuerst auf mangelnde Kühlung getippt, aber das scheint ja bei dir ausgeschlossen.

Taktet er denn auch auf 1.4GHz hinunter, wenn du nicht übertaktest?

Ist auch die Kühlung der Grafikkarte vollkommen in Ordnung?

Kommentar von dangerpock ,

Grafikkarten ist in Ordnung ich denke jetzt mal zwischen 30-45 Grad und nein beim normalem Takt also 3,5 GHz hat er nicht runtergetaktet. Das runter takten passiert aber nicht immer ich verstehe nicht warum...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten