Frage von pololoko, 33

CPU mit wv PCIE lanes?

Hallo

Hole mir demnächst einen neuen PC mit dem Asus Maximus VIII Hero MB, i7 6700k,...

entweder wird mein setup mit 2x gtx 1080 werden oder 1x titan x (Pascal) wobei ich noch abwarte was die Titan wirklich bietet. früher oder später könnte es sein, dass eine 2te Titan X rein kommt.

Nebst den Grafikkarten kommt auch ne Soundkarte mit rein (Asus Xonar essence stx II (nur die Mainkarte) und auch ein m2 speicher..

wenn ich alles zusammenrechne komme ich auf: 24 -32 lanes. Die Frage stellt sich: will ich den Grakas 16 Lanes geben oder nur 8?

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 18

Da du scheinbar sowieso mit Geld um dich schmeißen kannst, hol dir einfach nen i7 6850K, der hat 40 PCIe-Lanes. Dann kannst du jeder GraKa 16 Lanes geben und hast noch genug für Soundkarte etc.

Oder wenigstens nen i7 6800K, der hat 28 Lanes. Dann könntest du einer Karte 16 geben, einer 8 und hättest noch 4 Lanes frei.

Kommentar von Bounty1979 ,

Oder verzichte einfach auf die Soundkarte, dann kannst du jede Grafikkrte mit 8 Lanes anbinden, das reicht dann auch. Die M.2-Slots bleiben davon unberührt, die laufen über die Chipsatz-Lanes.

Kommentar von pololoko ,

niemals verzichte ich auf ne Soundkarte :'D nicht bei meinen Kopfhörern und Mic.. Und ich mag den besseren Sound in den Games :D

Antwort
von Remig, 15

wenn sie nur 8 lanes bekommen, ist der Leistungsunterscheid nicht all zu hoch als ob du je 16 geben würdest...(natürlich bei einem anderem mainboard)

allerdings musst du beachten, dass es glaube ich nicht gehen wird, weil der i7 nur 16 lanes besitzt. Die soundkarte benötigt ebenfalls lanes(4 oder 1?), aber ob sie die von den gpus nicht einfach mitbenutzt kann ich dir nicht sagen. die m.2 soweit ich weiß benutzt sie die von den gpus parallel mit. 

du musst halt beachten, dass wenn das mb die lanes hat, sie nicht automatisch angebunden sind, weil die cpu eien limitierte anzahl hat

Kommentar von Remig ,

wie der Bounty1979 oben erwehnt hat, ist der  6700k zu "klein", du brauchst min einen 

  • i7 6800K
Kommentar von pololoko ,

nun geb die par €uros mehr für den 6850k aus, wechsle die CPU wohl die nächsten paar Jahre nicht.. Auch wenn es mal schnellere gibt, er wird sein ding schon gut machen ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten