Frage von schurkraid, 7

Cpu lüfterdrehung im desktop betrieb sehr hoch?

Ich hab paar programme mal getestet wo grade und geschwindigkeit von lüfter zu sehen sind, und speedfan wo man es sogar teils ändern kann..

Nun hab ich mal geschaut mein lüfter ist sehr laut und hat in desktop betrieb bis zu 2300 rdm! also umdrehungen pro minute,

Bei Games geht er rauf bis zu 2600rdm wenn nicht sogar 2800 wenn es extrem grafikaufwendig ist.

Jetzt habe ich aber mal geschaut das bei speedfan hab ich mich bissel gespielt. nun merkte ich wenn ich bei speedfan den cpu fan auf nur 1% weniger stelle also von 100% auf 99% so geht er aufeinmal auf 1200rdm desktop betrieb und 1400-1500 rdm im spielmodus, er wird aber auch jedoch bei games nun 3grad wärmer ca.

Was ich noch gesehn habe wenn ich den komplett auschalte wird natürlich der cpu fan still, und aber auch nen gehäuse fan seit wan hängen die den zusammen? (habe 3 gehäuse fand und es wird nur einer still bei 0%)

Nun was soll ich machen? im desktop betrieb ist er mir zulaut der cpu fan, aber bei games wiederum mach ich mir eher sorgen das der cpu selber zu warm wird weil der lüfte rnicht mehr raufdreht.

Antwort
von MrCommandBlock, 2

Hier ein programm zur steuerung:http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

Mfg Mr Command_Block / MineTec / Programmierer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten