CPU läuft bei 70 Grad ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Für einen AMD- Prozessor sind rund 50-65 Grad "normal" 70 jedoch im Idle ist schon sehr warm! Wie warm ist er denn bei Hochleistung? Wenn es über 80-90 Grad sind ist es sehr schlecht!

Wenn Du einen großen Lüfter hast mit guten großen Heatpipes, dann ist es sehr ungewöhnlich und ich würde dir raten den AMD-Support zu kontaktieren!

Wenn Du jedoch einen eher kleineren Lüfter hast wie den Bennevis, dann dürfte das Problem daran liegen das der Lüfter zu klein ist.

Bei einer Wakü mal den Standort des Radiators an die Front verlegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von G4amer007
07.01.2016, 14:11

Ja ich habe einen kleinen Lüfter, da ich die großen irgendwie hässlich finde die ihren Fan nicht zu der Scheibe gewandt haben sondern nach oben, wenn du verstehst was ich meine. Hast du vielleicht nen Vorschlag und mein CPU hat eine Temperatur von fast genau um die 78 grad beim Gaming aber soweit ich weiß, haltet er sich bereits bei 80 grad runter. Ich habe mir auch mal überlegt wasser Kühlung Anzug schaffen bin mir da aber noch nicht ganz so sicher.

Danke!

0

Ich hatte noch nie eine AMD CPU doch ich vermute 70 Grad im Idle sind schon etwas zu viel des guten ?

Kühler ist Staubfrei ?

Kühler dreht auch sauber ?

Ansonsten würde ich mal die temperaturen unter volllast beobachten und im zweifel einen neuen CPU kühler kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

70° im Leerlauf ist zu viel. Unter Last wäre es OK. Benutzt du den Standard Kühler? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen Kühler hast du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?