CPU Kühler/Lüfter nicht fest genug. Was machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei den Kühlern für AMD CPU, muss das Blech von der Halterung auf die Plastenasen der der Kühlerbefestigung am Sockel und dann der Hebel richtig umgelegt werden. Dann ist der auch fest. 

Gewichte werden da wirklich nicht benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Breesy
25.06.2016, 22:12

An dem alten Kühler war der genannte Hebel. Nur an dem neuen nicht.

0

Moin,

Gewicht rauf packen ist immer ungute Idee weil dann die einzelnen Zacken vom CPU verbiegen und du den dann auch genau so gut aus dem Fenster werfen kannst. 

Erstmal würde ich probieren das Case vom PC, also die Hülle, offen zu lassen für eine Besser läuft Zirkulation. Evtl Könnte es auch sein das du den Kühler Falschrum eingebaut hast, also so ds er nur die Heiße Luft im Case Zirkulieren lässt und nich rausbläßt. 

Diese Punkt würde ich nochmal überprüfen und sonst an einen Fachmann wenden, weil es sonst zu extremen Schäden an GraKa und so geben kann. 

Ich hoffe ich konnte dir zum ersten schonmal weiter helfen. Wenn du noch Fragen hast Kommentiere diese einfach. Werde mich Morgen Abend dann melden können. 

Liebe Grüße

Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Breesy
25.06.2016, 21:48

Ach du s******e ! Da gibts ne richtung wie ich den einbauen soll ?

Hast du nen groben Plan was mich das kosten würde den zu nem Profi zu bringen ?

0

Vielleicht zuwenig oder zuviel Paste draufgeschmiert? Falscher CPU-Kühler?

Bzw sind die Löcher nicht für den neuen CPU-Kühler zugeschnitten.

Gruss
Craftnexus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung