Frage von Marvin000000, 13

CPU kühler geht nach neuem Graka einbau nicht mehr?

Habe gerade meike neue GeForce GTX 1080 eingebaut kurz alles abgeschlossen damit platz im PC ist und wieder so angeschlossen wie es vorher war, nun geht meine CPU Wasserkühlung beim PC start nicht mehr an, sie hat 2 Lüfteinheiten, der PC startet auch kurz, geht dann aber direkt aus, nuchtmal lang genug um die neuen Treiber zu installierne, was kann ich tun?

Antwort
von DanBam, 13

Pufferbatterie rausnehmen, oder wenn Du einen hast den "Bios-Reset-Knopf" drücken/jumpern. 

Es kann sein, dass das UEFI - Bios Dir gerade wilde Streiche spielt.


Kommentar von Marvin000000 ,

Ich weiss zwar welches kabel man wo anschliesst, aber nicht was ne pufferbatterie ist .-. Und was mach ich ohne bios reset knopf? (Bzw. Wo finde ich den wenn nicht offensichtlich xD)

Kommentar von DanBam ,

Dann musst Du im Handbuch des Motherboard-Herstellers nachschlagen, oder Du gibst mir mal die Bezeichnung des Mobos und ich sage Dir wie es geht.

Antwort
von MarcelDavis321, 12

hast du die pumpe wieder angeschlossen? Ist Strom auf dem Kabel? ist der Stecker richtigrum drinne?

Kommentar von Marvin000000 ,

Die Pumpe an sich hab ich nicht abgebommen bloss die 2 kabel zu den Kühlköpfen gelöst die fehlermwldung war auch "no CPU Fan keyboard detect" (hätt ich sagen können xD) aber jedes kabel ist drin, und nachdem ich dadran me aufwölbung hab(es nur eine einsteckmöglichkeit gibt) ist es auch sicher richtig drin.

Antwort
von KingSmashy, 11

Lüfter nicht richtig eingesteckt?

Kommentar von Marvin000000 ,

nachdem ich dadran me aufwölbung hab(es nur eine einsteckmöglichkeit gibt) ist es auch sicher richtig drin.

Kommentar von KingSmashy ,

An der GraKa kann es auf jedenfall nicht liegen, weil sie ja nichts damit zu tun hat.

Es muss also irgendein Kabel sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten