Frage von blueseenInvest, 86

CPU einordnen: Wir ordnet man die CPUs von PCs und Mac ein?

Hallo, vor Jahren war es einfach. Da war der 486 besser und schneller als der 386. Heute gibt es unterschiedliche Produktnamen nicht nur zwischen Intel und AMD. Von Intel gibt es die Core und die Xeon Prozessoren. Die selbst sich neben der generation (i3-i7 bei Core - bei Xeon weiß ich es gar nicht) und dann in der Anzahl der Kerne, wobei das wohl bei xeon anders gerechnet wird? Und dann AMD, die angeblich leistungsschwächer sind,aber dafür billiger. Naja was soll, da man nie dien Schnellsten leisten kann, warum kaufen nicht alle AMD Prozessoren. Ich will durchblick

Antwort
von mm78pr, 21

Grob einordnen kannst du sie je Hersteller einfach anhand der Zahlen in der CPU Bezeichung, je größer die Zahl umso mehr Rechenleistung.
Für jeden CPU kann man den IPC Wert berechnen
https://de.wikipedia.org/wiki/Instructions_per_Cycle
Je höher der Wert umso effizienter die CPU , anhand des IPC Wertes könnte man dann Intel CPUs mit AMD CPUs vergleichen. Aber dazu gibts bereits genügend Vergleichstabellen im Netz.

Antwort
von Smoke123, 47

Intel CPUs brauchen weniger Strom und leisten dabei mehr als AMD CPUs. Intel hat einfach eine neuere und bessere Architektur. 

Antwort
von LiemaeuLP, 56

Schau dir doch benchmarks an!

Kommentar von blueseenInvest ,

reicht das überhaupt. macht der bus kein unterschied bei PCIe aus?

Kommentar von Smoke123 ,

Wie kommst du jetzt auf den PCIe Bus? 

Kommentar von LiemaeuLP ,

Gute Frage xD
Es geht doch um Prozessoren, nicht um Grakas oder Mainboards xD

Kommentar von blueseenInvest ,

ist das so trennbar?

Kommentar von LiemaeuLP ,

Bitte was willst du? Den Prozessor vom PCIe Anschluss trennen? Ja einfach dem Prozessor runter vom Mb nehmen

Kommentar von XXXNameXXX ,

Haha hier verzweifelt jemand 😂😂

Kommentar von LiemaeuLP ,

Jo 😄

Antwort
von onomant, 25

Da gibt es so viele Dinge die zu beachten sind, da kann man dir leider keinen schnellen Durchblick geben. Allein die Mehrkernarchitektur ist bei AMD komplett anders als bei Intel.

Antwort
von safevi2, 33

Intels sind zwar besser zum spielen aber die AMD Prozessor profitieren tatsächlich von ihrer hohen Taktfrequenz bei anderen aufgaben

Expertenantwort
von Roderic, Community-Experte für Windows, 5

Für sowas gibts Benchmarks.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community