Frage von Antimisogyn, 98

CPU Auslastung ist extrem hoch. Wie behebe ich das Problem?

Hallo Leute,

vorab an alle die sagen "google doch einfach" - habe ich getan, aber nirgends finde ich eine Lösung.

Mein Problem: Seit ungefähr einer Woche geht mein CPU bis zu 100% hoch, sobald ich anfange ein Spiel zu spielen und dieses zu streamen.

Meine Hardware: - Intel Core i5-3570K - CPU 3,40GHz - 16,0GB RAM - NVIDIA GeForce GTX 660

Ich kenne einige Leute die schlechtere Hardware nutzen und keine Probleme haben, also bin ich davon ausgegangen das es an meinem Arbeitsspeicher liegt und habe ihn mehrmals getestet. Im Screenshot unten seht ihr ein Bild von CPU-Z das alles in Ordnung anzeigt. Auch Windows erkennt den kompletten CPU und RAM. Doch sobald ich OBS (Stream-Programm) und ein Spiel (in dem Fall League of Legends) einschalte, springt er direkt auf 100%. Das heißt für die Zuschauer sie sehen nur vereinzelnd Bilder. Was mich am meisten wundert ist, das ich nur ab und zu lags wahrnehme. Ich habe auch überprüft ob das Windows System sich irgendwo aufhängt und ich daher die 100% Auslastung habe, aber daran liegt es auch nicht (wie ihr auf dem anderen Screenshot sehen könnt).

Die Frage ist jetzt, wie kann es sein, das ich mit meiner Hardware solche Lags habe, obwohl nicht viel offen ist? Und wieso kommt es so plötzlich? Ich habe die Grafik im Spiel schon auf Medium gestellt (konnte früher problemlos alles auf hoch haben) und dennoch hängt es.

Vielen Dank im voraus.

Liebe Grüße Antimisogyn

Antwort
von Extrawissen, 29

Hey!

Prüfe mal bitte folgendes:

Software:

a). Autostart Programme und Hintergrundprogramme deinstallieren und minimieren.

b). OS einmal neu aufsetzen.

Hardware:

a). Den PC komplett reinigen, nutze einen feinen Pinsel und einen Staubsauger oder eine Druckluftmaschiene dazu.

b). Kontrolliere den Airflow deines Systems, achte darauf das kein Luftstau entstehen kann und auch geneug Luft raus und rein strömen kann.

c). Neue Wärmeleitpaste auf GPU und vorallem CPU auftragen, die alte zuvor mit Acetol reinigen und den CPu-Kühler ebenfalls.

Wenn alles sauber ist und auch softwaretechnisch nicht zugemüllt, dann müsste er keine Probleme mehr haben. Wenn nicht, ist er kurz vorm kaputt gehen...

Kommentar von Antimisogyn ,

Autostart ist schon alles sauber. Hintergrundprogramme sind auch ausgeschaltet.
Neu aufsetzen macht man erst wenn man gar nicht weiter weiß, vorallem habe ich das erst vor einiger Zeit gemacht.

Die Belüftung ist sehr gut bei meinem Rechner, daran kann es nicht liegen.

Das mit dem reinigen kann man mal machen und neue Wärmeleitpaste raufmachen werde ich auch.

Zugemüllt ist er nicht.

Kommentar von Extrawissen ,

Ich finds immer wieder lustig wenn Leute meinen besser bescheid zu wissen als andere, aber gut...

Wenn Du meinen Ratschlag nicht annehmen willst, selbst schuld. Den PC sauber machen: "kann man machen", Nein! Muss man machen! ;)

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für PC & Windows 7, 24

Hallo,

mit etwas Glück kannst du mit Hilfe der Systemwiederherstellung den Zustand vor einer Woche wiederherstellen. Führe hierzu den Befehl rstrui aus.

LG Culles

Antwort
von spriday, 41

Deine größten Auslöser sind der Open Broadcaster und League of Legends. Wenn du die beiden Programme beendest, wird die Auslastung auch wieder normal.

Kommentar von Antimisogyn ,

Ach was haha, die Sache ist aber das bis vor paar Tagen ich 3x so viele Programme auf machen konnte und nichts hing. Und von einen Tag auf den andern hängt alles wegen 2 Programmen? Vor allem verbrauchen sie jetzt so viel CPU. Das kann nicht sein. An was kann es liegen das Programme auf einmal das doppelte (oder mehr) CPU verbrauchen als davor, ohne das ich etwas verändert habe? Ist ein anderer Teil in meinem Rechner defekt?

Kommentar von spriday ,

Defekt ist da wahrscheinlich nichts. Ist die Streamvorschau aus Versehen aktiviert?

Kommentar von Antimisogyn ,

Die Streamvorschau kann nicht aktiv sein, wenn der Stream gestartet wurde.

Kommentar von spriday ,

Wenn der Stream doch schon gestartet ist, dann ist es ja auch kein Wunder, wenn die CPU-Auslastung an die Decke geht! Außerdem kann der "System"prozess auch dafür verantwortlich sein, da der meist für Windows Update o.ä. zuständig ist.

Kommentar von Antimisogyn ,

Die Frage ist wieso es erst jetzt so hoch ist. Vor ein paar Tagen konnte ich viel mehr Programme auf haben und es war nicht bei 100%. Heißt das also das mein CPU im Arsch ist?

Kommentar von spriday ,

Die Frage ist eigenlich nur, welche Programme da soviel CPU-Auslastung verursachen. Und nein, der Prozessor ist nicht "am Arsch".

Antwort
von B4SH4, 26

Evtl. Macht wegen dem Oc auf 1.2V deine CPU schlapp. Ich würde da mal auf ein neueres Model selber Sockel wechseln.
Weil 1.2V bei Gaming mhh. Ned so nice.

Kommentar von scorpionking95 ,

Daran sollte es nicht liegen. Allein weil wenn man zu wenig Volt einstellt einfach das System instabil wird (stürzt ab,freezed) aber nicht langsamer läuft.

Mein i7 4790k läuft mit 1,25 V und OC auf 4,6 Ghz ohne Probleme.

Antwort
von MCTutorial, 43

Geh in den Taskmanager und such das Programm welches so viel CPU auslastung hat. 

Kommentar von Antimisogyn ,

Schau mal in die Screenshots, da siehst du es ja. Aber diese Programme dürften nicht so viel verbrauchen. Die haben bis vor kurzem nur (geschätzt) die Hälfte verbraucht.

Kommentar von MCTutorial ,

unter Anwendungen vieleicht

Kommentar von Antimisogyn ,

Auch dort ist kaum was offen und wie gesagt vor kurzem konnte ich 3x so viel machen und nichts hing. Daran kann es nicht liegen.

Kommentar von MCTutorial ,

OBS und LoL beenden

Kommentar von Antimisogyn ,

Das löst mein Problem nicht. Das Problem ist das es vor paar Tagen geklappt hat und jetzt nicht mehr. Das muss ein Grund geben und ich will wissen an was es liegt.

Kommentar von Antimisogyn ,

Es gibt keine Windows Updates. Es ist auf dem aktuellen Stand.
Wie ich schon mehrmals geschrieben habe: bis vor ein paar Tagen konnte ich all das machen UND NOCH MEHR und meine CPU war nicht zu 100% ausgelastet. An was kann es also liegen, das sie jetzt in die Decke geht?

Antwort
von Peekmeister, 46

Ist das erst seit dem du das obs Programm nutzt oder lief es mit dem auch schon mal flüssig

Kommentar von Antimisogyn ,

Es lief sonst immer flüssig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community