Frage von Snipez97, 43

CPU- Auslastung / Geschwindikeit zu hoch = PC Freeze - weiß jemamd eine Lösung?

Guten Tag, Ich habe schon seit einigen Tagen das Problem, dass mein CPU immer auf der maximalen Geschwindigkeit läuft und ich weiß nicht wieso, habe schon einige Sachen probiert. Bild Dabei.

Mein Core-Speed bleibt einfach immer auf maximaler Geschwindigkeit, und das nur wenn ich Videos schaue was eigtl. garnicht sein kann, Auch mehrmals am Tag, bekomme ich einfach ein Pc-Freeze und vermute das es wegen der CPU ist, bin mir aber noch nicht sicher.

Weiß jmd eine Lösung, um die Geschwindigkeit zu reduzieren wenn man gerade nicht spielt etc.?

Antwort
von CoreFusion, 26

suche nach dem prozess der die leistung frisst und dann kannst du auch gezielt dagegen vorgehen... also starten, prozesse anzeiegenlassen die gerade laufen, prozess abschießen (beenden), und dann nachschauen was der dienst macht ... ob man ihn braucht ... oder geg. deinstallieren und wieder installieren kann. grüße , der Core

Kommentar von Snipez97 ,

https://gyazo.com/4ba5555f2cab5b3b035fb64ca172bcc0

Ich sehe dort nichts was irgentwie Leistung frisst

Antwort
von allenundso, 21

Windows, Energieeinstellungen, weitere Optionen  und dann Höchststand des Prozessors auf 50.

Du kannst auch im Taskmanager schauen, welches Programm am meisten Cpu-"Power"(du hast ja nen amd Prozessor) braucht, dass sind meist Adobe und Antiviren Programme.

Kommentar von Snipez97 ,

Es hat soweit funktioniert, mit dem Höchstand, aber wenn ich jetzt z.B was spiele wo ich die leistung brauche geht er dann automatisch hoch?

Kommentar von allenundso ,

Ja, denn das der Prozessor nicht weiter nach oben geht, wird nur verhindert, wenn es möglich ist;)

Du kannst zur Sicherheit wechseln, also im Energiesparmodus den Höchstand auf 50, und wenn du Spielen willst, auf Höchstleistung klicken, du musst dann bei Höchsleistung den maximalen Prozessorstand höherstellen, z.b auf 80


Ich schätze mal,  dass der ausbalancierte Modus nicht funktionieren wird, da im Treiber irgendwas faul sein könnte.


Und die Grafikkarte, welche hast du?

Kommentar von CoreFusion ,

rein theoretisch sollt er das tun ... starte einfach mal ein spiel und rufe dann deinen taskmanager auf dann siehst du es... aber denke das sollte so funktionieren.

Antwort
von LivingMind, 26

Es könnte auch dein RAM (Arbeitsspeicher) sein der zu wenig ist!

Greez Jonny

Kommentar von Snipez97 ,

Ne habe erst letzte Woche 16GB von Corsair gekauft :)

Kommentar von LivingMind ,

ok dann wirklich mal deine Einstellungen und Prozesse checken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten