Frage von Dave4497, 92

Cousin mit Leihwagen geblitzt. Was kann ich mich jetzt erwarten?

Hallo zusammen heute sind mein cousin und ich  auf der Autobahn gefahren und hab ihn fahren lassen weil ich müde war in der Autobahn war das Limit 70 und er ist so 85 gefahren er hat den italienischen Führerschein aber das auto ist auf mich versichert . Was kann ich mich jetzt erwarten ?
Ps bin in der Probezeit

Antwort
von peterobm, 33

ein Leihwagen wird kaum auf dich versichert sein; die Versicherung läuft über den Verleiher und hat bei einem Blitzer keine Wirkung. 

Du meinst wohl eher, Fahrzeug gehört dir? Du bekommst Post. Das ist ne OWI zahlen und gut ist.

Antwort
von Parhalia, 53

Wenn es nicht mehr als vorwerfbare 20 KM/h zu viel waren, so bekommst Du einen Verwarngeld-Bescheid, welcher mit Bezahlung des Verwarngeldes dann vom Tisch ist.

Probezeitrelevante Folgen sind nicht zu befürchten.

Antwort
von kutschto, 25

Der Strafzettel wird an den Autovermieter geschickt und der schickt ihn dann an dich. Weil du 15 km /h mehr gefahren bist musst du nur den Strafzettel bezahlen Führerschein ist nicht weg weil du keine Straftat begangen hast. Aber wenn es hart auf hart kommt kannst du auch sagen dein Cousin war am Steuer man sieht es ja auf dem Bild.

Antwort
von PatrickLassan, 13

Dein Cousin ist gefahren, also ist er auch für die Geschwindigskeitsüberschreitung verantwortlich.

Mit der Versicherung oder den Eigentumsverhältnissen am Fahrzeug hat das nichts zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten