Frage von afitnA, 70

Couseng ist krank will aber nicht zum Arzt gehen was kann ich machen?

Mein Couseng ist Flüchtling aus Albanien in Deutschland aber der will sich von den Ärzten nicht behandeln, weil das Frauen sind er sagt er lässt sich nicht von Frauen behandeln. Wie kann ich ihn überreden?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo afitnA,

Schau mal bitte hier:
Krankheit Arzt

Antwort
von Negreira, 28

Einmal kannst Du gar nichts machen. Wer nicht zum Arzt will (und über 18 ist), der geht eben nicht, basta. Dann muß er auch mit den Folgen leben können, daran wirst Du und niemand etwas ändern können.

Zum anderen ist er jetzt in Deutschland, also dort, wo Frauen und Männer gleichberechtigt sind. Entweder es paßt ihm, oder er läßt es einfach. Offensichtlich geht es ihm nicht schlecht genug, sonst wäre ihm egal, wer ihn untersucht. Ich bin sicher, wenn er zurück nach Albanien geht, wird er einen passenden Arzt finden.

Antwort
von Elizabeth2, 36

Wer hier nach Deutschland kommt, muss wissen, dass hier Gleichberechtigung ist. Am besten wäre es, du sagst ihm das gleich so, dann kann er sich überlegen, ob er überhaupt in Deutschland bleiben will. Wir schaffen das, so viele Flüchtlinge aufzunehmen und jeder hat ein Recht ordentlich und freundlich behandelt zu werden, aber ich bin der Meinung, dass die sich uns anpassen müssen und nicht umgekehrt. Es steht allen frei, wieder zurückzugehen.

Antwort
von gerti77hotchick, 31

Wenn er das nicht möchte, dann hast du das zu akzeptieren. Wenn es ihm erst mal echt schlecht geht, wird er seine Entscheidung ja nochmql überdenken. Und es heißt Cousin, sprich [kuˈzɛ̃ː]

Antwort
von Candy123456789, 14

Du kannst mit ihm vereinbaren, dass er zum Arzt geht, aber ihr sucht einen Arzt und keine Ärztin auf...

Antwort
von silberwind58, 28

Es gibt auch Ärzte ! Such einen im Internet oder Branchenbuch und geh mit Ihm zum Arzt !

Antwort
von Leisewolke, 19

er sollte sich den hier üblichen Gewohnheiten anpassen oder weiter an seiner Krankheit leiden. Andere Länder, andere Sitten !

Antwort
von Loremarus, 25

Er ist nicht mehr in seinem Land. In Deutschland sind Frauen gleich viel wert wie Männer. Das muss er akzeptieren, oder sonst leidet er weiter.

Antwort
von lyka01, 17

Gibt doch auch genug männliche Ärzte, muss doch nicht zu einer Frau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community