Frage von dererikson, 166

Coupes unter 13 000€?

Ich werde in gut einem halben jahr 18 und hab ungefähr 13 000 € auf dem konto. in einem halben jahr habe ich mein abitur ud will dann zum 18. eben mein erstes auto. bisher habe ich einen ford mustang, einen audi a5 und einen vw scirocco im kopf. welche autos in diese richtung könnte ich mir noch kaufen? ich bin hin und hergerissen und hätte gern noch etwas mehr auswahl. falls ihr vorschläge habt schreibt sie mir bitte unter diese frage. danke

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 52

Auch wenn du nicht viel fahren solltest, musst du mit mindestens 500€/Monat für Benzin, Wartung, Reparaturen (unkalkulierbar!), Steuern und Versicherung rechnen. Dann hast du noch 600€ zum Leben und kein Erspartes mehr.

Lohnt sich diese Einschränkung für ein Auto?

Antwort
von MehrPSproLiter, 76

Gib niemals all dein Geld dafür aus! Ein Auto ist teuer im Unterhalt. Also Mustang fällt weg, zu teuer im Verbrauch und Steuer, der Audi muss teuer gewartet werden und wenn etwas kaputt ist, wird es teuer. Scirocco, ja möglich. Aber gibt,s die unter 10k? Also, Auto bedeutet Kosten. Also beim Kauf drauf achten:

-Wenig Kilometer (bis 120k)
-Scheckheft ohne Wartungsstau
-günstige Steuer und Versicherung
-geringer Unterhalt (Verbrauch usw)
-guter Eindruck (seriöser Verkäufer)

Also, viel Glück beim Autokauf und bei den Folgekosten und ein gutes neues Jahr; )

Kommentar von dererikson ,

Danke gleichfalls. ich habe halt ein ausbildungsplatz sicher in dem ich i ersten jahr schon rund 1100 euro netto verdiene deswegen dachte ich ich kann diese autos verhalten. :(

Kommentar von RefaUlm ,

Was glaubst du denn was ein Auto mit so viel PS an Versicherung für einen Fahranfänger kostet? Da werden locker 2-3 Tausend fällig im Jahr, von den laufenden Kosten, also Sprit, Werkstatt, Reifen usw mal ganz zu schweigen 😉

http://www.autoklicker.de/

Da kannst du mal nachschauen was die alleine Sprittechnisch und von der KFZ-STEUER her dich an Kosten bei 15.000km im Jahr erwartet...


Kommentar von RefaUlm ,

Sind bei dem 2.0 TSI mit manuellem Getriebe übrigens knapp 1500€ pro Jahr bei 15.000 km was an Sprit und KFZ-STEUER auf dich zu kommt...

Und dann musst du ihn noch versichern und das mindestens mit Teilkasko, eher voll und schon kostet dich der Spaß 3-3.500€ im Jahr, mindestens...

Antwort
von Stig007, 28

Du hast Vorstellungen, die oben aufgelisteten Wagen bekommt man nicht für 13.000 €.

Die Preise für einen Mustang (2015 Modell) liegen bei rund 30 - 35.000 € (damit hast du alles an Features). Selbst die alten Modelle (Baujahr 2005) fangen bei 15.000 € erst an.

Kauf dir lieber 'nen VW Polo oder Renault Clio, die sind billiger und verbrauchen nicht so viel an Sprit!

Hoffe dir geholfen zu haben :)

Kommentar von dererikson ,

Und einen scirocco gibts schon ab 7000 aber das is sowieso klar

Kommentar von dererikson ,

ok, der A5 kommt aus polen oder so vergess den, aber auch welche aus deutschland sind für den preis drin.

Kommentar von Stig007 ,

Klar, sprechen die Bilder für sich, aber man muss auch genauer hinschauen, vielleicht sehen die Karren auf dem Bild top aus, sind aber im waren echte Nieten, bei so Wagen nicht unüblich!

Antwort
von dogmama, 98

hätte gern noch etwas mehr auswahl. 

einen Trabbi. 

Als Fahranfänger sollte man besser nicht zu rasant unterwegs sein.

Kommentar von dererikson ,

ich bin verantwortungsbewusst ;D 

Antwort
von RefaUlm, 15

Und schon entschieden?

Antwort
von RefaUlm, 79

Hyundai Coupe, Mazda RX 7 und 8, Honda S2000, Honda Civic, Nissan 350z oder Silvia S14, S14a oder S15

Haben alle bis auf den südkoreanischen und den Civic Hinterradantrieb und fahren sich zig mal besser als so ein plattgedrückter Golf alias Rocco der 3. Generation...

Kommentar von dererikson ,

das sind aber alles so alte autos, ich dachte an etwas so nach 2009 vom baujahr :/

Kommentar von RefaUlm ,

Das sind aber alles sehr bekannte Sportcoupes und -Wagen in der Szene, da machen die paar Jahre nix aus, zumal du zb einen RX-8 oder einen Honda Civic von 2009 bekommst und sie trotz ihres "alters" immer noch sehr schöne Autos sind die sich in der heutigen Zeit weder Design noch leistungstechnisch verstecken brauchen

Ansonsten nimm das Geld als Anzahlung für einen Toyota GT86 bzw Subaru BRZ...

Letzteren werde ich mir dieses Jahr holen 😎

Kommentar von dererikson ,

anzahlungen sind für pussys. ich will etwas was mir voll und ganz gehört. :D

Kommentar von RefaUlm ,

Dann hol dir nen Honda S 2000 oder 350z als Cabrio oder nen RX 7 oder 8 als Coupe... Ein Rocco ist höchstens als R halbwegs sportlich aber zum einen wesentlich teurer und B immer noch ein Witz im Vergleich zu den von mir genannten...

Den FWD ist was für Brot und Butter Autos aber nichts was du in einem Sportcoupe haben willst...

Kommentar von dererikson ,

was is ein fdw

Kommentar von RefaUlm ,

Front Wheel Drive = Vorderrad Antrieb

Kommentar von dererikson ,

na wenigstens gehört der dann mir selber und nicht einer bank

Kommentar von RefaUlm ,

Vorderradantrieb haben der Rocco und der A5 serienmäßig was eher weniger Spaß bereitet, glaube mir 😎

Die meisten oben genannten Japaner sowie der Mustang haben hingegen Hinterradantrieb und das unterscheidet sportliche Autos mit wenig Funfaktor (FWD) von Sportwagen mit massig Funfaktor (RWD) oder würdest Du wenn du die Wahl zwischen zwei Bieren hast zum alkoholfreien greifen? 😉

Bleibt am Ende deine Entscheidung aber beschwere dich nicht wenn du im Winter zb nicht Driften kannst oder dein Auto nur geradeaus schnell ist... 😎

Kommentar von dererikson ,

ich will damit keine rennen fahren sondern will einfach nur ein hübsches auto haben... xD

Kommentar von RefaUlm ,

Wenn dir die von mir genannten Autos nicht zusagen und du lieber deinen Rocco willst mach nur, du musst ihn fahren 😉

Weiß zwar nicht was du an einem plattgedrückten Golf schön findest, von der fehlenden Coupe Form mal ganz zu schweigen, aber Geschmäker sind ja bekanntlich verschieden

Kommentar von RefaUlm ,

Du wolltest alternativen zu deinen 3 Wagen, wovon der A5 nicht mal ein Coupe sondern eine Limousine ist, ich habe dir ein halbes dutzend sogar mit Begründung geliefert...

Was du jetzt daraus machst ist deine Sache aber schon mal einen Scirocco bei einem der Fast & Furious Filme gesehen? Nein? Ich auch nicht und das hat schon seine Gründe 😉

Kommentar von Hessenlover ,

Guter Geschmack. In Sachen coupes macht den Japanern keiner was vor. 

Kommentar von RefaUlm ,

So sieht's aus! Endlich mal jemand der ein bisschen Ahnung und Respekt vor solchen Wagen hat...

Kommentar von nurromanus ,

Guter Geschmack. In Sachen coupes macht den Japanern keiner was vor....

So sieht's aus! Endlich mal jemand der ein bisschen Ahnung und Respekt vor solchen Wagen hat...

Einspruch! Schöne Coupés gab es schon, noch bevor die Japaner wussten, wie man Coupé schreibt...

http://farm6.static.flickr.com/5210/5271230721_8b70c5bfdd_o.jpg

Kommentar von RefaUlm ,

Klar amerikanische, klassische Muscle Cars sind auch sehr geil bloß gibt's da nix was auch nur annähernd in akzeptablen Zustand ist bei dem Preis...

Antwort
von nurromanus, 44

Ich verstehe Deine Kalkulation nicht...

ich habe halt ein ausbildungsplatz sicher in dem ich i ersten jahr schon rund 1100 euro netto verdiene

Bedeutet doch, dass Du jetzt noch nicht arbeitest, sondern da erst zu arbeiten beginnen wirst, oder nicht? Und das scheint auch die finanzielle Grundlage für Deinen Autokauf zu sein.

Ich werde in gut einem halben jahr 18 und hab ungefähr 13 000 €

Wie kommst Du dann in einem halben Jahr auf diese Summe?

Kommentar von dererikson ,

weil ich meinen kontostand kenne?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten