Frage von PanicCheese, 32

Counterstrike Replay Deathnotes?

Hallo Community,

ich würde gerne einen Ace aus dem Replay meines Counterstrike Games aufzeichnen.

Das Problem ist aber, die Deathnotes von mir werden nicht rot umrandet im Replay. Und die Methoden die sich auf YouTube usw. finden sind veraltet und die Commands funktionieren nicht mehr.

Mirv_deathmsg debug 1 sind Commands die anscheinend nur mit dem externen Programm HLAE funktionieren. Was hat es damit aus sich?

Wie sieht es mit VAC aus da sich das Programm ja an Counterstrike bedient und es verändert?

Kann mir da jemand helfen?

MfG Luca

Antwort
von Vishera, 22

Du kannst csgo mit dem Startparameter "-secure" oder -securemode" ohne vac starten. Siehst du dann schon im Hauptmenü. Dann kannst du ohne Probleme Video editing machen. Deathnotes werden nur als Text Angezeigt, ohne Hintergrund. Das müsstest du dann im Regelfall selber nach editieren.

Kommentar von PanicCheese ,

Alles klar. Das mit dem VAC ist schon mal gut. Danke

Kommentar von Vishera ,

kein Ding ;) Schau mal bei tweeday. der sollte aktuelle Videos dazu haben

Kommentar von PanicCheese ,

Wird gemacht. Danke.

Antwort
von iBoynator, 12

Dafür hast du mehrere Möglichkeiten:

1. Zuschauen -> Demo auswählen -> Spieler (dich) auswählen -> Hightlights anschauen. Da sind dann alle Kills/Assists rot markiert. ^^

2. HLAE: Mit Programmen wie HLAE kannst du solche Sachen nachträglich in der Demo editieren. Für die genauen Commands einfach mal YouTube durchsuchen. Aber denk' dran -insecure bzw -sv_lan 1 in die Launchoptions einzugeben, um evnl. VAC-Fehler zu vermeiden. 

Kommentar von PanicCheese ,

Also wenn ich die Demo öffne werden keine Kills rot markiert. Aber zu Lösung 2 gibt es ja genug Videos.
Wenn ich allerdings -insecure oder -sv_lan 1 den Startparametern hinzufüge öffnet sich CS ohne eine Nachricht am Anfang und ich könnte ohne Probleme MM spielen was doch eigentlich nicht möglich sein dürfte.
Bei -insecure öffnet sich CS übrigens gar nicht.

Kommentar von MrStuffolo ,

Du sollst auch nicht die Demo normal öffnen sondern die Highlights öffnen. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community