Frage von Schockaura, 52

Counter Strike: GO auf meinem PC?

Hallo liebe Techniker,

wie bereits erwähnt würde ich gerne von Counter Strike 1.6 auf Counter Strike GO umsteigen. Meine Frage wäre nun, ob es sich überhaupt lohnen würde das Spiel zu kaufen, da ich "Ruckelfrei" spielen möchte. Ich bin leider technisch eine Niete und verstehe nichts was ich über meine Grafikkarte "Intel HD Graphics 4000" gelesen habe.

Mein PC: http://www.amazon.com/ASUS-X550CA-15-Inch-Laptop-VERSION/dp/B00COQIWCG

Mindestanforderungen laut Steam: Minimum: Betriebssystem: Windows® 7/Vista/XP Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo E6600 or AMD Phenom™ X3 8750 processor or better Arbeitsspeicher: 2 GB RAM Grafik: Video card must be 256 MB or more and should be a DirectX 9-compatible with support for Pixel Shader 3.0 DirectX: Version 9.0c Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Bin für jede Antwort dankbar! Liebe Grüße

Antwort
von Dinerbone, 37

Sollte klappen.
Laut Amazon.

Aber natürlich nicht auf höchsten Einstellungen.

Kommentar von Schockaura ,

Habe ich auch nicht erwartet hehe aber Interessant - mir bereitet die Grafikkarte die größten sorgen. Dennoch viele Dank für deine Antwort!

Kommentar von Dinerbone ,

Denke nicht, dass da eine Graka drin verbaut ist.

Ist Onboard :) (=Auf dem Mainboard)

Aber CS:GO verlangt ja nicht so viel zum Glück. :)

Kommentar von Schockaura ,

Ist Onboard :) (=Auf dem Mainboard)

Und hier beginnt der Teil an dem ich nur Bahnhof verstehe haha :-D

Kommentar von Dinerbone ,

xD, naja was ich damit sagen will ist, dass eine Grafikkarte ja ein extra Bauteil ist.

D.h. es muss nicht an jedem Computer vorhanden sein.

Das Mainboard, also das Hardware Teil was vorhanden sein MUSS, hat auch einen Grafikchip. 

Wenn man sich eine extra Grafikkarte kauft, dann schließt man die an das Mainboard an, und somit wird dann der Grafikchip auf dem Mainboard deaktiviert.

Allerdings ist das bei Notebooks eher selten der Fall.
Deswegen nennt man einen PC ohne Grafikkarte, "du hast eine Onboard Graka".

Grakas für Laptops gibt es eher nur bei Gaming Laptops :)

Antwort
von ArcticFox1, 21

Das ist die interne grafikeinheit vom Prozessor. Also keine extra Grafikkarte. Da das Spiel nichts an Anforderungen hat, sollte es funktionieren. Zur Sicherheit kannst du auch mal bei YouTube das Spiel dann die Intel hd 4000 und dann Gaming eingeben. Da lässt sich sicher was rausfinden

Antwort
von panama98, 8

Siehe YT:



Wenn der wirklich die intel hd graphics 4000 und ein i3 genutz hat wie du in deinem laptop sollt es mit den fps gleich sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community