Frage von Serap1207, 16

Couch mit Mängeln geliefert bekommen was sind meine rechte?

Hallo, ich habe ein Problem und würde mich über hilfreiche Antworten freuen.
Ende Mai haben wir in einem Möbelhaus eine neue Couch gekauft die nach einer Lieferzeit von 6 Wochen kam. Leider mit Mängeln die nicht zu übersehen sind. ( der Stoff wurde nicht richtig genäht und ist somit nicht straff, das eckstück ist schief...) paar Tage später sind wir in das Möbelhaus und haben dem Verkäufer ein paar Bilder gezeigt. Er gab uns recht und nahm alles auf. Paar Tage später kam ein Brief es meldet sich innerhalb von 2 Wochen jemand von der Firma und macht einen Termin aus wegen dem Gutachten. Genau so lange hat es dann auch gedauert bis  jemand angerufen hat. So jetzt kommt er die nächsten Tage somit ist auch genau ein Monat vergangen. Das die Couch mitgenommen wird und repariert wird werde ich sowieso nicht akzeptieren. Und wahrscheinlich werden sie das sowieso nicht wieder reparieren können. Ich denke mal das sie das neu  bestellen. Dann müsste ich ja wieder mind. 4-9 Wochen darauf warten. Worauf ich überhaupt keine Lust hab. Wie sind meine rechte? Kann ich denn mein Geld zurück verlangen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Gruß
Seri

Antwort
von vogerlsalat, 9

Nein, kannst du nicht, du musst der Firma die Möglichkeit geben den Schaden aus der Welt zu schaffen....ob du Lust darauf hast oder nicht, es ist so.

Kannst hier nachlesen:

http://www.rechtslupe.de/zivilrecht/das-nachbesserungsrecht-des-verkaeufers-3215...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten