Frage von Tomekwillmadeit, 39

Cotangensfunktion?

Hallo, wie gebe ich die Cotangensfunktion in meinen TR ein? Habe bei google leider nix zu meinem Modell gefunden. Es ist ein Casio fx 82 MS

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 26

Viele Taschenrechner kennen den Kotangens (cot) eigentlich noch immer. Bisweilen steht die alte Bezeichung ctg auf oder über der Taste.
Er ist mit b/a das Reziprok des Tangens im rechtwinkligen Standarddreieck, hat sich aber inzwischen überlebt genauso wie der Sekans und der Kosekans.
Bei besonders tastenarmen Rechnern kann für tan α auch sin α / cos α eingegegeben werden, analog   cot α = cos α / sin α.

Antwort
von PhotonX, 31

cotan=1/tan

Kommentar von Tomekwillmadeit ,

wenn ich 1 geteilt durch tan eingebe erscheint syntax error

Kommentar von iokii ,

Du musst natürlich sicherstellen, dass tan nicht 0 ist.

Kommentar von Volens ,

cot 0° ist nicht definiert, tan 0° = 0.

Kommentar von Tomekwillmadeit ,

Danke, genau das war der Fehler ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community