Frage von AyUnicorn, 61

Cosplayen:Wie?

Ich will schon seit längerem anfangen zu cosplayen, aber ich habe da so ein paar Schwierigkeiten.

  1. Ich weiß nicht, wie ich meinen Eltern das erklären soll.

  2. Meine Mutter denkt, die Kostüme sind sehr teuer.

  3. Ich bin nicht grade die Dünnste (Ich bin eher normal).

Ich wollte erstmal mit einem etwas leichterem Cosplay anfangen oder einfach eine Perücke kaufen, damit es nicht so teuer wird. Meine beste Freundin sagt mir auf immer, ich soll endlich anfangen zu cosplayen (^.^) Könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KizumiChan, 13

Hey =)

1. Mach es einfach kurz und schmerzlos. Ich persönlich habe mit ihnen gar nicht darüber geredet, habe bei meinem ersten Cosplay nur gefragt, ob mir meine Eltern das und das bestellen können, da ich wenn ich minderjährig bin logischerweise nicht einfach Dinge aus dem Internet bestellen kann.
Meine Eltern haben dann noch gefragt, wieso ich das brauche, wofür ich das brauche usw, war aber kein Problem ^^

2. Cosplay ist tatsächlich ein sehr teures Hobby. Kommt natürlich auch darauf an, ob du irgendeinen Naruto-Charakter cosplayst oder dir eine WoW-Rüstung bastelst. Kommt auch darauf an, ob du deine Cosplays selbst anfertigst oder kaufst. Etwas, das du selbst anfertigst kann manchmal auch viel günstiger als etwas Gekauftes. Du musst allerdings selbst entscheiden, wie viel du für deine Cosplays ausgeben möchtest. Bei mir liegt die Grenze beispielsweise bei 200€, cosplaye aber schon etwas länger (Nein, eigentlich nicht, gerade mal zwei Jahre, lol) und fertige auch überwiegend Rüstungen an, dessen Material ziemlich teuer ist.

3. Ob du klein oder groß, dick oder dünn, dunkelhäutig oder hellhäutig bist, stellt beim Cosplayen absolut kein Problem dar. Klar, man will das Cosplay authentisch zu dem jeweiligen Charakter halten, aber beim Cosplayen sollte dennoch der Spaß im Vordergrund stehen. Ich hatte beispielsweise mal Sylvanas Windrunner aus World of Warcraft gecosplayt, die sehr groß und breit gebaut ist, obwohl ich nur etwa 1,60 Meter groß und eher zierlich bin. 

Und günstige Cosplays sind beispielsweise Yuno aus Mirai Nikki (Perücke und irgendein schwarzes Kleid kosten ca. 30€ zusammen), Touka aus Tokyo Ghoul (ca. 50€), ein Maid-Cosplay oder du fängst ganz simpel mit einer Schul-Uniform an. Shiro aus No game, no life sollte auch recht günstig sein. 

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. ^^
MfG Kizumi

Antwort
von matty99, 9

1. Sag ihnen einfach das du da mal Bock drauf hättest und erkundige dich auch drüber wo du dein Cosplay tragen willst ect. damit du ihnen am besten  alle (vielleicht aufkommenden)  Fragen gleich beantworten kannst.

2. Wie schon erwähnt wurde: beim cosplayen versucht man nicht nur Sachen zu kaufen sondern auch selber zu nähen oder zu basteln dazu kannst du auch alte Kleidung/Secondhand Sachen benutzen. Aber generell lässt sich dennoch sagen, dass Cosplay ein relativ teures Hobby ist. Das lässt sich leider nicht ändern, aber du kannst die kosten natürlich versuchen möglichst niedrig zu halten.

3. Das ist egal. Es gibt dünne, übergewichtige, große, kleine Cosplayer. Man versucht zwar so nah wie möglich an den Charakter ranzukommen, den man cosplayen will. Aber einige Charaktere haben auch eher unnormale Körpermaße, die man nicht unbedingt verfolgen sollte und es geht ja um den Spaß! ^^

Antwort
von oreoskeks, 9

1. sag es ihnen einfach, nur durch Reden kann man etwas dran ändern :)
Ich habe mit meinen Eltern auch ganz normal drüber geredet und alles war ok für sie ^^

2. Klar gibt es Cosplays die in den oberen dreistelligen Bereich gehen, aber wenn du grade anfängst wirst du dir sicher nicht das schwierigste und teuerste Cosplay aussuchen :)

3. Das ist doch egal, ich kenne fast niemanden den es in der Community Stört ob jemand dick/dünn etc ist und normal ist schließlich normal :p
Ich z.B bin ein mega Zwerg und mein Freund ist relativ groß, also Cosplayen wir Levy x Gajeel, aber auch andere Charakter wie Erza <3, Yuki Cross,Lucy(Elfen Lied) etc. Obwohl sie vlt nicht so gut zu meinem Äußeren passen, aber mit ner guten Perücke und Cosplay geht das schon klar ^^

Einfache und günstige Cosplays sind wohl erstmal Maid's (aber da solltest du gucken wie alt du bist :D) oder School-Girls. ^^

Antwort
von SippSipp, 8

Ich selber cosplaye zwar (noch) nicht aktiv, bin aber schon bevor ich über anime gestolpert bin stille beobachterin der Szene, vielleicht kann ich dadurch ein bisschen weiterhelfen :D

1. Weiß ich auch nicht so wirklich, ich hatte den Plan mir ein verdammt leichtes Cosplay zu Karneval zu machen, dann halt ohne perücke, um meiner Mutter dann hinterher zu erklären das man das auch immer machen kann, was genau das dann ist etc. (und ihr vielleicht ne perücke aus den rippen zu leiern xD) Allerdings ist das nie passiert da bei uns im Stadtteil Karnval ausgefallen ist :D

2. Sind sie auch, kommt aber auf das Kostüm an. Bei manchen ist selbermachen billiger und bei manchen kaufen ^^

3. Das ist egal. Ich selbst zähle zu denn leicht übergewichtigen, weswegen du dir mit normal gewicht keine sorgen machen musst ;D

Hoffe konnte wenigstens ein bisschen weiterhelfen :3

Antwort
von EinNachtfuchs, 15

Kostüme sind teuer, außerdem gehört es zum Cosplayen irgentwie dazu selbst Kostüme zu basteln.

Kreativität, Kreativität, Kreativität!

Antwort
von larryisrealyas, 13

Bei wish (eine shopping app) gibt es viele kostüme die billig sind :) mach es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten