Frage von emmma01, 32

Cosplay Kontaktlinsen, Erfahrung?

Hallo an alle :D ich habe vor nächstes Jahr März auf der Leipziger Buchmesse zu Cosplayen. Da dachte ich mir Ken Kaneki aus Tokyo Ghoul wäre sehr gut. Ich hab auch schon das Kostüm, die Maske etc. jedoch habe ich bei anderen Cosplayern gesehen das die solche Ghoul Kotaktlinsen tragen... Jetzt zu meiner Frage: Hat jemand von euch erfahrungen oder tips bei solchen Kontaktlinsen? Oder würdet ihr mir so etwas eher abraten? Danke danke schonmal an alle die mir eine antwort geben!!!

Antwort
von CharaKardia, 17

Aus medizinischer Sicht ist davon nur abzuraten, da es nicht nötig ist. Da du das Tragen nicht gewohnt bist, kann es die Augen reizen und auch bei unsachgemäßer Anwendung zu Bindehautentzündungen führen.

Die Linsen sind von der Qualität her deutlich schlechter als hochwertige Monatslinsen, spricht man bekommt recht schnell ein Gefühl von trockenen, brennenden Augen, auf der Buchmesse wird das durch die trockene Luft sicher noch verstärkt. Mal ganz davon abgesehen, dass ein Linsen-Neuling die Teile auch nicht beim ersten Mal ins Auge bekommen wird.

Wenn du dich dazu entschließt, solltest du das vorher auf jeden Fall ein paar Mal üben und dir direkt ein Fläschchen Augentropfen mitnehmen. Wichtig ist, dass man Linsen wählt, die nur die Pupille und nicht das ganze Auge abdecken. Wenn man auf eine gute Hygiene achtet, dann sollte das mit maximal roten Augen ausgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community