Frage von deathadder13, 16

Cosina Hi-lite 402 Analog Kamera ,Film lässt sich nicht zurückdrehen?

Was kann ich machen, wenn sich der Film in meiner Analog Kamera nicht zurückdrehen lässt... ich kann ca 3-4 Umdrehungen machen und dann steckt er fest..

Habe evtl beim spannen der letzten Bilder, zu fest angezogen... also als der Film schon durch war (evtl schon durch war)

Ich hoffe der Film ist noch zu retten...

Danke für eure Antworten!

Antwort
von IXXIac, 9

Hallo

man kann den Film in einer Dunkelkammer oder einem lichtdichten Filmentnahmesack entnehmen. Man braucht dafür Fingerspitzengefühl und etwas Erfahrung. Früher machten dass Fotofachhändler, Fotografen oder Fotolaboranten.

Wenn nicht die Perforation ausgerissen ist oder der Film geknickt/verkratzt wurde gibt es beim entwicklen eigentlich keine später sichtbaren Schäden

Such dir einen lokalen Fotofachhändler mit Kleinlabor die dürften dass noch können. Und im Kleinlabor werden die Filme sowieso einzeln entwickelt (Im Grosslabor werdn die auf Endlos angeheftet und man muss für die Einzelentwicklung Aufpreis zahlen)

Ausserdem sollte man die Kamera ansehen und/oder einen Testfilm durchziehen und die Fehlfunktion einzukreisen/auszuschliessen.

Kommentar von deathadder13 ,

DANKE für diese wundervoll ausführliche Antwort :) Das werde ich bei Gelegenheit machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community