Frage von Folie12, 18

Cortana bei Windows 10 funktioniert nicht mehr richtig?

Moin zusammen, seit etwas längerer Zeit spinnt die Cortana Suchfunktion bei mir. Wenn ich 1-2 Buchstaben eingebe, dann schließt sich die Suche sofort wieder. Spracheingabe funktioniert einwandfrei.. Kann mir wer helfen, wäre nett :)

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für Windows, 9

Moin,

das kann verschiedene Ursachen haben, weshalb ich Dir nun mehrere Lösungsmöglichkeiten nenne, welche ich alle mal durchgehen würde.

Zu Beginn würde ich erst mal einen Neustart ausführen, wo alles neu eingelesen wird. Dafür drückst Du die Windows-Taste + R und gibst shutdown -g -t 0 ein.

Manche Probleme lassen sich auch beheben, wenn man mal kurz in den Tabletmodus geht, kurz das Startmenü öffnet und den Tabletmodus wieder ausschaltet. Den Tabletmodus findest Du durch das Drücken der Windows-Taste + A.

Als weitere Möglichkeit würde ich mal versuchen, dass Startmenü über diese Datei zu reparieren: http://aka.ms/diag_StartMenu

Schau auch mal nach, ob der wichtige Dienst für Cortana aktiviert ist. Drücke dafür die Windows-Taste + R und gib regedit ein. Navigiere anschließend zu folgendem Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\tiledatamodelsvc

Dort ist ein Eintrag mit dem Namen Start. Mache darauf einen Doppelklick. Wenn dort keine 2 eingetragen ist, dann gib dort eine 2 als Wert ein.

Eine weitere Ursache können irgendwelche Einträge anderer Programme im Kontextmenü sein. Diese würde ich testweise mal alle über ShellExView deaktivieren. Die Anwendung kannst Du dir hier herunterladen: http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html

Wenn Du das Programm ausführst, wird Dir vermutlich erst mal eine ziemlich lange Liste angezeigt. Gehe erst mal oben in der Navigation auf Options und wähle Hide All Microsoft Extensions aus.

Drücke im Programm nun mal die Tastenkombination STRG + A um alle Einträge zu markieren. Klicke anschließend oben links auf den roten Punkt, um alles zu deaktivieren. Zum Schluss gehst Du nochmal auf Options und wählst Restart Explorer aus.

Probiere danach erneut, ob Du die Suche verwenden kannst. Sollte es nun funktionieren, dann liegt es an irgendeinem Eintrag im Kontextmenü.

In diesem Fall musst Du dann herausfinden, an welchem Eintrag es liegt. Aktiviere deshalb immer nur einen einzelnen Eintrag mit einem Klick auf den grünen Punkt. Starte dann den Explorer neu und verschiebe erneut eine Datei. Sobald die Suche wieder nicht funktioniert, hast Du die Anwendung gefunden, welche Du entfernen solltest. Damit die Suche nicht allzu lange dauert, würde ich erst mal mit den unbekannten Einträgen anfangen, um die Ursache eventuell schneller finden zu können.

Als letzte hier aufgeführte Möglichkeit, würde ich mal eine Reparatur über die DISM-Befehle ausprobieren.

Öffne dafür die Eingabeaufforderung (cmd) als Administrator und führe folgende Befehle aus:

  • Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
  • Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
  • Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

Falls das Problem weiterhin besteht, findest Du weitere Lösungsmöglichkeiten hier: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Startmen%C3%BC_reparieren_Windows...

Gruß
Lukas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community