Frage von finchi5, 61

Corsair VS650 defekt?

Hallo,

Mein Rechner ist eben während dem spielen einfach ausgegangen uns ließ sich nicht mehr anschalten.

Habe mit einem Spannungs-Messer die Kabel am Netzteil abgeprüft. Spannung wurde nicht angezeigt. Wenn ich es an den Strom packe, dreht sich auch nicht der Lüfter. Wobei es heißt, das der Lüfter maximale Drehzahl erreicht, wenn dies auch benötigt wird. Oder dreht sich der Lüfter immer ein wenig?

Antwort
von Parhalia, 55

Wenn Du das Netzteil von den Komponenten des PCs elektrisch getrennt hast ( also alle Stecker abgezogen ) , dann musst Du am ATX - Hauptstecker den Kontakt mit der grünen Zuleitung gegen Masse ( schwarz ) kurzschliessen. Dann sollte sich das Netzteil einschalten. Schaltet es sich nicht ein, so wird es defekt sein.

Kommentar von finchi5 ,

Danke, dass Netzteil scheint ganz zu sein

Kommentar von Parhalia ,

Dann testest Du nun nach und nach mal die einzelnen Hardwarekomponenten durch. Erst einmal nur das Mainboard ohne CPU, RAM, Grafikkarte und Laufwerke  ans Netzteil anschliessen und erneut versuchen einzuschalten.

Wenn das funktioniert, so setzt Du die CPU samt Kühler ein...dann RAM, Laufwerke und zuletzt die Grafikkarte. Eventuell lässt sich dann schon mal eingrenzen, wo der Fehler liegt. ( sofern das Mainboard selbst nicht der Übeltäter ist )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten