Frage von GesusKristus, 15

CorelDRAW X5: Schriftfarbe verschwindet, wenn ich eine Farbe auswähle?

Hallo,

ich mache zurzeit mein Praktikum, wo ich gerade einen Flyer erstellen soll. Zu meinem Entsetzen arbeitet das Unternehmen nicht mit Adobe, sondern mit Corel. Dort wollte ich nun einen Text schreiben und diesem eine Farbe vergeben, dabei ist die Farbe bei der Auswahl des Auswahl-Werkzeugs verschwunden und es entstand eine dünne, blaue Kontur.

Kann mir jemand helfen?

Antwort
von sugercat2005, 9

Corel und Adobe sind garnicht so verschieden. Wenn du jedoch bisher mit Photoshop gearbeitet hast und jetzt Corel DRAW (also vektor statt Pixelgrafik)dann wird es schwieriger. :D

Corel DRAW arbeitet wie Ilustrator (Ist ja auch Adobe) - wenn du den Text mit der Auswahl (Pfeilsymbol links oben in der Werkzeugpalette) anklickst und dann mit linker Maustaste eine Farbe in der Palette wird der Text diese als Füllung übernehmen und bei rechtsklick für den Umriss. Damit das auch so angezeigt wird wie es später aussieht solltest du oben im Menü unter "Ansicht" den Punkt "Erweiterte Ansicht" auswählen.

Du musst dir aber keine Sorgen machen, bei einem Praktikum erwartet keiner von dir das du ein fremdes Programm sofort beherrschst, frag einfach lass es dir zeigen wie es geht , dabei solltest du aber gut aufpassen, vielleicht kurze Notiz machen , damit du am nächsten Tag nicht nochmal das gleiche fragen musst 

Und wenn du deinen Chef beeindrucken möchtest schau dir auf YT ein paar Tutorials über die Grundfunktionen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten