Frage von Novar, 113

Corel Draw x7 Schnittmaske?

Schönen guten Tag liebe Leser,

ich habe bezüglich Corel Draw x7 eine Frage. Ich bin jetzt seid Jahren von Photoshop auch auf Corel gewechselt und mir fehlen ein bisschen die Erfahrungen um gut arbeiten zu können. Ich möchte gerne wissen wie man eine Art Schnittmaske wie man Sie aus Photoshop kennt in Corel anwendet.

Kleines Beispiel: Ich habe ein Rechteck und will das eine Form in dieses Rechteck geht ohne die Grenzen zu überschreiten.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen denn es ist sehr wichtig.

Mfg

Antwort
von sugercat2005, 91

Genauso wie in Photoshop auch ;) Ja Gut Corel ist etwas anders :D       Ich denke mal du arbeitest hier mit PhotoPaint und nicht mit Draw... als :

Nehmen wir dein Beispiel: 

Als erstes erstellst du eine Maske von deinem Rechteck entweder mit dem Maskenwerkzeug oder im Menü Maske - Maske aus Objekt = (dein Rechteck) - 

dann erstellst du deine Form als neues Objekt (das ist gleich wie bei PhotoShop Neue Ebene)

 Im Andockfenster Objektmanager findest du oben ein kleines Symbol  das aussieht wie ein Kästchen mit X - wenn du da drauf klickst wird deinem Objekt (Ebene) eine Zuschneidemaske zugewiesen
Objektmanager findest du im Menü unter Fenster - Andockfenster - Objektmanager

Oder Menü - Objekt - Zuschneidemaske -erstellen - aus Maske

Damit die Zuschneidemaske sich nicht mitbewegt wenn du deine Form bewegst musst du das Pluszeichen zwischen Bild und Maske aus klicken 

Das wars schon - eigentlich genau so wie in PS

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community