Frage von caterpillar321, 36

Copyright Verstoß wenn ich Szenen aus veröffentlichten Videos in einem meinen Filmchen einbaue?

Angenommen ich verwende einen Ausschnitt aus einem Kinofilmtrailer von Youtube und bastel den in ein Intro eines Präsantationsvideos für meine Abschlussarbeit ein. Muss ich mir da Gedanken machen um Copyright? Oder wen frage ich bzgl. Quellenangabe?

Antwort
von TUrabbIT, 16

Grundsätzlich: Ja.

Gerade wenn es eine wissenschaftliche Arbeit sein soll oder veröffentlicht wird, musst du zumindest einen Quellen- und Rechteverweis machen.

Wenn es aber nur für private Zwecke ist und nicht veröffentlicht wird spielt es keine Rolle.

Antwort
von uncutparadise, 8

Das kommt darauf an, wie du das Ding einbaust. Möchtest du Dinge erklären und das Ding als Beispiel nehmen, dann geht Zitatrecht. Wenn du es allerdings kräftig einbaust und mit verwendest, dann begehst du eine Urheberrechtsverletzung.

Antwort
von ProfessorTesla, 5

Nein, musst dir definitiv keine Sorgen machen, aber Quellenangaben musst du verwenden.

Es handelt sich hier eindeutig um einen Fall von 'fair use', da die Praesentation im Kontext von Bildung verwendet wird. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Fair\_Use



Antwort
von BobbyBackblech, 22

Es ist nicht erlaubt und strafbar.

Ob das nun jemanden bei einer Abschlussarbeit juckt, weiß ich nicht. Aber natürlich könnte der zu Prüfende sagen, ob du eine schriftliche Einverständnis für das Video bzw. den Ausschnitt hast.

Wenn du die nicht vorlegen kannst, dann wird vermutlich gesagt, dass die Arbeit so nicht akzeptiert werden kann.

Ich würde das Risiko jedenfalls nicht eingehen.

Kommentar von caterpillar321 ,

Wie fragt man denn den Copyrightbesitzer? Ist es der, der das Video bei z.B. youtube hochgeladen hat, oder der der in Hollywood sitzt?

Kommentar von BobbyBackblech ,

Nunja - Das kommt ganz auf das Video an. Wer die Rechte an dem Film hat, kann ich dir natürlich nicht sagen. 

In der Regel liegt dieses bei dem jeweiligen Filmstudio.

Kommentar von ProfessorTesla ,

Ja, nee das is so nicht richtig. Eher falsch als richtig. 

Kommentar von BobbyBackblech ,

Genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten