Frage von ComplicatedCora, 16

Copyright auf Fanfiktion.de?

Ich schreibe momentan an einem Roman (mein gefühlt millionster Anlauf. Diesmal bin ich sehr optimistisch). Jedenfalls würde ich die Geschichte gern auf die Seite Fanfiktion.de stellen, um Kritik zu bekommen. Nur gibt es dort ja das Problem mit dem Copyright. Wisst ihr, ob es strafrechtlich verfolgbar ist, wenn jemand meine Idee oder Teile meiner Geschichte für seine eigene ausgibt?

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten! :)

Antwort
von davidmueller13, 9

Ja, Urheberrechtsverletzungen sind auch Straftaten (nach § 106 bis § 111 UrhG). Allerdings ist die Strafverfolgung dieser vergleichsweise selten. So erfordert diese meist einen Strafantrag (wenn nicht gewerbsmäßig bzw. bei fehlenden öffentlichten Interesse) und ist auch dann eher unwahrscheinlich.

Meist wird gegen Ürheberrechtsverletzungen zivilrechtlich vorgegangen, in Form von Abmahnung, Unterlassungserklärung Schadenersatz usw.

Du solltest übrigens überprüfen, in welchem Ausmaß du Fanfiction bzw. seinen Nutzern ein Nutzungsrecht einräumst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community