Frage von Hoernchen2003,

Copy & Paste in Firefox funktioniert nicht mehr

Hallo zusammen,

seit ungefähr einer Woche funktioniert in meinem Firefox (Version 22.0 - eine andere Version habe ich seit dem Problem nicht installiert) das kopieren und einfügen plötzlich nicht mehr. Wenn ich also einen Text oder ein Wort markiere und strg + c drücke um es dann z.B. für die Suche in Google mit strg + v einzufügen, passiert einfach nichts. Es funktioniert auch nicht wenn ich per Rechtsklick aus dem Kontextmenü die funktion nutzen möchte. Der Befehl "Kopieren" steht dann zwar zur Verfügung, beim Einfügen über Rechtsklick ist dann aber das Wort "Einfügen" ausgegraut - also nicht verfügbar.

Nutze ich hingegen Opera als Browser, funktioniert alles wunderbar!

Ich bin echt am verzweifeln und habe schon alles Mögliche versucht. Unter anderem habe ich über "about:support" in Firefox den kompletten Browser zurück gesetzt. Danach waren logischer Weise nicht nur alle installieren Plugins verloren, sondern es hat auch nichts bewirkt. Inzwischen habe ich meine Plugins wieder installiert und habe auch versucht einzlne Plugins zu deaktivieren und dann neu zu starten - alles ohne Erfolg.

Hat von Euch jemand eine Idee woran es liegen könnte? Mein Rechner funktioniert ansonsten einwandfrei, hat ein Virenschutzprogramm und eine Firewall und ich nutze Ccleaner um den Rechner regelmäßig zu pflegen.

Vielen Dank schon im Voraus für Eure Antworten!

Antwort von Condor2005,

Hast Du vielleicht Javascript deaktiviert ?

Kommentar von Hoernchen2003,

Nein das ist bei mir aktiviert! Ohne gehts ja heute auch kaum noch - die meisten Webseiten würden kaum noch funktionieren. Trotzdem Danke für Deine Antwort! :-)

Kommentar von Hoernchen2003,

Problem ist GELÖST!

Ich hatte noch in einem Firefox Spezialforum gepostet weil hier keine Antwort kam. Die Lösung des Problem ist, dass es genau in dieser FF Version 22.0 offensichtlich einen Bug gibt der nur bei manchen Usern auftaucht.

Mir wurde geraten die Version 23.0 zu installieren die zwar erst im August offiziell veröffentlich wird, aber schon jetzt als Beta-Version vorhanden ist. Das habe ich gemacht und das Problem hat sich in der Tat in Luft aufgelöst. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community