COPD und Lungenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da man bei copd immunsuppresiva nehmen muss ist  das Risiko eine lungenentzündung zu bekommen höher als normal...Da die lunge auch schon durch die grunderkrankung geschädigt ist und mit einer lungenentzündung nie zu spaßen ist kann es unter Umständen lebensgefährlich werden...Je nachdem wie gut derjenige auf die Antibiotika anspricht und in wie weit die lunge geschädigt wird/ist ....In der Medizin gibt es nichts 100 prozentiges und per Ferndiagnose kann man schon gar nicht einschätzen wie ernst die Situation ist aber wie gesagt mit einer lungenentzündung ist nicht zu spaßen schon gar nicht wenn man copd hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimmer gehts nimmer - du weißt das sicherlich auch selbst.

Ich hoffe du bis bereits im Krankenhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung