Frage von Williausphillie, 40

Cooler Slogan für Firmengründung?

Ich gründe gerade eine Personaldienstleistungsfirma und brauche inspiration für einen coolen Slogan. Habt ihr ideen? Hab sowas wie your job is our job gefunden. Ist aber geschützt.

Expertenantwort
von Dirk-D. Hansmann, Unternehmensberater, 17

Mal abgesehen davon, dass die Arbeitnehmerüberlassung nicht nur vom Zoll genehmigt werden muss usw. Ein heißes Pflaster, erst recht, wenn man in dem Bereich nie tätig war, trotzdem die Qualifikationen in den rechtlich relevanten Felder nachweisen muss. Das nur so allgemein vorweg.

Zu Deiner Frage mit dem Slogan. Ich selber nutze diese Marketing überhaupt nicht. Sie ist Bestandteil eines Markenaufbaus. Eine Marke ist im Marketing eine zusätzliche Schiene, die eben auch Geld kostet und nicht auf das Produkt gerichtet ist.

Es wird ja gern in Anzeigen mit solchen Dingern gearbeitet, ist aber auch nicht gerade das, was die Angesprochenen vom Hocker reißt. Den Slogan oben würde ich ja glatt übersetzen. Noch hast Du einen Job, bald bist Du Lohnsklave bei uns.

Gerade englische Slogans gehen oft schief. Douglas war es glaube ich, 'come in and find out'. Eigentlich nett, aber nach Umfragen haben die wirklich das Ding für den ganzen Konzern gestrichen.

Vermutlich fanden die die gewollten und ungewollten falschen Übersetzungen dann doch nicht so witzig. Komm rein und finde wieder raus. Das nervt auch. Übrigens sind es (müsste erst nachgucken) über 40% der Deutschen, die meinen kein Englisch zu beherrschen.

Gerade in der AÜ oder auch liebevoll Lohnsklaverei wirbt man ja in zwei Richtungen. Insbesondere im Bereich Arbeitnehmer werden das häufig minderqualifizierte Stellen sein. Entsprechend ist auch die Mehrzahl der MitarbeiterInnen von der Schullaufbahn schon länger weg.

Wäre also hier schon mal wenigstens an einem Teil der Zielgruppe vorbei.

Ein Slogan macht dann Sinn, wenn Du Dein Alleinstellungsmerkmal im Businessplan gut ausarbeiten konntest und dieses in fünf Worte kleidest.

Denn so schlecht der Ruf von Werbung ist: Wer einfach den stärksten Slogan setzt (das ist m.E. der Stabreim) und keinen Bezug im Unternehmen dazu hat irritiert nur seine geworbenen Gesprächspartner.

Irritationen im Verkaufsgespräch sind Störungen, die den Kunden dem ungewollten 'nein' immer etwas näher bringen. So ist es ja auch mit dem Slogan. Bereits hier entscheidet man das erste Mal. Ist dieses Angebot interessant für mich?

Auch Du könntest Deinen Personalservice ökologisch gestalten wollen. Umweltschutzpapier verwenden. Co2-neutrale Server und was die Möglichkeiten so sind. Dann könnte man für das Image einen Slogan setzen: Grün ist für uns mehr als eine Farbe.

So, dieses liest jemand, bereits hier hast Du die erste Möglichkeit geschaffen abgelehnt zu werden. Denn wenn dem Industriebetrieb diese Ausrichtung egal ist!?

Ist das aber tatsächlich Dein Alleinstellungsmerkmal, dann kann man dieses tun. Denn der, der das gut findet, der wird sich vielleicht auch bei ein paar Cent höheren Preisen für Dich entscheiden.

Antwort
von bloxman, 13

Hallo.

z.b.

Dein Arbeitsvermittler "JOB-ID" --- wir bringen dich zu Arbeit 

Jobberatung "Dein Name" --- Deine Qualität ist unser Ansporn

Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community