Frage von katharinamarie0, 61

Coole Schulfilm Idee?

Hallo:) wir müssen jetzt in Latein einen kleinen Schulfilm zum Thema Rom drehen. Habt ihr da vielleicht ein paar coole und kreative Ideen für uns(meine Note hängt davon ab:D) z.B. für den Inhalt oder Schnitt? Danke!:)

Antwort
von ougonbeatrice, 33

Ich persönlich würde es nicht wie eine Dokumentation drehen. Davon gibt es einfach viel zu viel.

 Kennst du den Film Leben des Brian? Dort gibt es eine Szene, in der Brian ein Graffiti an die Mauern malt. Sein Latein ist jedoch völlig falsch, weshalb ein Centurio ihn nach bester Lateinlehrer Manier verbessert. Soetwas ist viel angenehmer, als eine trockene Doku. Schau dir die Szene an und überlegt, ob ihr das so oder in anderer Form umsetzten könnt. 

Das könnt ihr dann mir dem Thema "alltägliches Leben in Rom"  oder so ähnlich verbinden. Macht es lustig. Auch wenn die Note davon abhängt. Der Leser beurteilt Kreativität und Ideen Reichtum. Das darf gerne unterhaltsam sein.

Kommentar von katharinamarie0 ,

Spitzen Idee!:) Hab mir die Szene auf Youtube angeschaut und ich finde diese Idee das als kleinen Schulfilm zu verpacken echt großartig da unsere Lehrerin genauso ist was Grammatik angeht:D

Kommentar von ougonbeatrice ,

Freut mich, dass dir die Idee gefällt. Natürlich ist das kein ganzer Film, aber es ist eine gute Einleitung oder eben ein Anhaltspunkt. Am besten setzt ihr euch jetzt zusammen und überlegt wie ihr die Szene umsetzt und wie ihr weiter machen könnt. Glaubt mir, da kommt ganz schnell etwas zusammen. Es macht auch mehr Spaß an etwas zu arbeiten, an dem man Freude hat. Wie gesagt, haltet es nicht zu trocken, dann wird das :)

Antwort
von Stifthalter, 27

Hallo, geschichtliche Sachen liegen mir eigentlich nicht, zumindest nicht beim Filme machen. Aber ich kann dir einige Dinge über das entwickeln einer Idee/ zu einem Drehbuch erzählen :)

Ihr seid leider etwas vom Thema eingeschränkt, darum würde ich sagen nehmt euch ein Blattpapier und schreibt alles an Wörtern/ Sätzen/ Ideen auf die euch gerade einfallen. Oder ihr macht folgendes: Einer von euch stellt Fragen. Zum Charakter und zur Handlung an eure Gruppe. Also: Ist der Progatonist eine Frau oder ein Mann? Wie alt ist er oder sie? Hat er/ sie Geschwister? ... damit tastet ihr euch langsam an die Handlung heran. Baut dieser auf. Probiert alles mögliche einfach mal aus. Lest andere Drehbücher. 

Zum Filmdreh, wichtig hier ist das ihr organisiert. Plant und den Text lernt. Ich geh mal davon aus das du Regie führen möchtest, zeichne also vielleicht ein Storrybord um den Überblick zubehalten. Das Drehbuch ist vorausgesetzt. Schau dir eine mögliche Kulisse an. Suche dir Jemanden der Ahnung von Kameras hat, nicht jemand der einfach alles auf Automatik stellt sondern selbst Belichten, Fokusieren, .. kann. Und das wichtigste, nutze Licht! Mit Bauscheinwerfern aus dem Baumarkt geht es meistens schon. Bei Fragen einfach fragen :)

MG

Stifthalter

Kommentar von katharinamarie0 ,

Okay Danke:) Ich kenn mich leider wenig damit aus und solche Antworten helfen da echt weiter:)

Antwort
von IDC16, 24

Ich hätte noch eine gute Idee:

Macht einen Stop Motion Film (ich gehe davon aus, ihr meint das antike Rom).

Je nachdem wie viel Zeit ihr noch habt, solltet ihr euch genug Lego zulegen.

Mit diesem lässt sich gut ein Stop Motion Film produzieren:

Professionelle Lego-Kinofilme haben mindestens 24 fps, also frames per second, also aufnahmen, die die Sekunde abgespielt werden.

GIhr solltet euch maximal 14 fps zumuten. Ich empfehle eher 10. Das Endergebnis wird nicht genauso flüssig laufen wie ein. 24 fps Film, aber ihr möchtet ja im Rahmen des machbaren bleiben...

Also, wenn du interesse daran hast, melde dich und ich verrate dir alles, was ich darüber weiß.

Kommentar von katharinamarie0 ,

Danke für die Antwort:)Das hört sich allerdings ziemlich kompliziert an und ich weiß nich ob man das so gut umsetzen kann...?

Kommentar von IDC16 ,

Dadurch lässt sich auf jeden Fall, eben bei geringem Budget, ein besseres Ergebnis mit weniger Aufwand erzielen. Eine Kamera, ein kleines Stativ, Lego (vielleicht das zum Thema passende Lego), drei Tischlampen, drei Blätter Papier und etwas Klebeband werdet ihr vermutlich haben?

Antwort
von flori85, 22

Wenn ihr etwas zu Gladiatoren macht, wär das doch vielleicht was. Vielleicht einen Kampf inszenieren oder so. Das waren ja früher Veranstaltungen wie heutzutage der NFL Superbowl oder das Championsleague Finale. Also braucht ihr Kämpfer, Kostüme, Waffenattrappen, Publikum und den Caesar, der alles überwacht.

Und dann über die Aufgaben der einzelnen Personen reden, wie so eine Doku im Fernsehen halt ...

Kommentar von katharinamarie0 ,

Gute Idee!:) Sowas werden wir sicher mit einfließen lassen

Antwort
von IDC16, 18

Welche Möglichkeiten habt ihr?

Antwort
von 123tutu, 23

Wie wäre es mit Cäsar oder entewicklungen Erfindungen der Römer 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community