Cookies~ was bedeutest das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cookies sind kleine Dateien, die Webseiten auf deinem Computer speichern. Diese enthalten zum Beispiel die Information, dass du vor kurzem in einem bestimmten Online-Shop nach Fernsehern gesucht hast.  Diese können von anderen Websites ausgelesen werden und so erhälst du zum Beispiel Werbeanzeigen für Fernseher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cookies sind quasi Daten, die gespeichert werden. Dies dient oft deiner Hilfe.

Beispielsweise wird gespeichert, dass du diese Seite mal besucht hast. 

Wenn du dann später noch einmal wieder kommst, könnte dort eine Meldung stehen "Willkommen zurück!"

Für solche Sachen werden Cookies genutzt. 

Da gibt es sehr viele Sachen, die man noch machen kann. 

Du akzeptierst die Cookies oft sowieso schon ohne irgendetwas zu bestätigen und kannst dich somit gar nicht dagegen wehren. Das brauchst du aber auch nicht, es schadet nicht deiner Privatsphäre oder so. 

Manche Anti-Virus-Programme löschen die Cookies auch regelmäßig, damit kein Müll entsteht. Die Cookies können nämlich auf dem Computer gespeichert werden. 

Ebenso kannst du sie aber auch einfach in den Einstellungen vom Browser löschen, wo du auch den Verlauf löschen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cookies speichern informationen um dir das leben leichter zu machen. jede seite wo du dich anmeldest fragt dich z.b. beim ersten mal ob du das passwort speichern möchtest, das wird dann in einem dieser cookies abgespeichert damit sich der pc die zugangsdaten merkt. dein surfverhalten wird damit ebenfalls berücksichtigt um auf dich zugeschnittene werbung schalten zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir zwar nich genau erklären was das ist, aber das ist Ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übersetzer hilft immer ! Die Adresse speichert halt alle deine Kekse, darum würde ich die net am Pc essen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung