Frage von AlphaCoder, 6

Controller am Pc. Wieso geht er nach kurzer Zeit spielen nicht mehr, vibriert aber weiter?

Hallo Leute, Ich habe einen Xbox PC Controller (Weiß nicht wie er heißt, ist von meinem Bruder und habe die Verpackung nicht mehr). Er läuft über USB Kabel. Wenn ich ihn anschließe klappt alles gut. Nach ca. 5 Minuten spielen geht das Licht immer aus und ich kann mit ihm nichts mehr steuern. Er vibriert aber durchgehend weiter bis ich das USB Kabel aus dem PC Slot ziehe. So als würde er abstürzen? Soll ich ihn über USB Kabel ein wenig "aufladen" ohne dass ich ein Spiel spiele? Hat er zu wenig Akku oder sowas? Ich kenne mich leider garnicht mit Controllern aus. LG, AlphaCoder

Antwort
von XxStegiXx, 6

1. Ein USB Gerät egal welches ( Maus Tastatur Controller kp was noch ) brauchen kein Aufladevorgang

2.Welches Spiel/e spielst du denn

3. Untersuche mal dein Kabel vielleicht liegt dass daran

Falls es nichts von diesen Fällen ist dann musst du mir was schreiben es gibt Programme mit denen man dass anders Regeln kann

LG xXStegiXx

Kommentar von AlphaCoder ,

Danke für die Antwort. Das ist mir bei Diehard Dungeon (Indie Dungeon Spiel) passiert. Bzw. passiert jedes mal. Könnte auch an meinem Kabel liegen, aber der Controller vibriert noch weiter BIS ich das Kabel komplett ausstecke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten