Frage von Urlauber1996, 91

Condor auf Langstrecke empfehlenswert ?

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Condor auf Langstrecke? Vielleicht auch im Vergleich zu Emirates? Wir wollen nächstes Jahr auf die Malediven. Condor hat natürlich den Vorteil des Non-stop Fluges. Bei Emirates hätten wir ca. 3 Stunden in Dubai (mitten in der Nacht).

Wie ist der Sitzabstand?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Messkreisfehler, 68
Na ja. Nur wenn es sein muss

Flieg lieber mit Katar Airways oder Emirates, dann halt mit Zwischenstop.

Habe die letzten 3 Jahre nur negatives gehört über die Urlauber die mit Condor auf die Malediven geflogen sind, vor allem der Sitzabstand ist noch geringer als bei o.g. Airlines.

Bin vor 3 Jahren mit Katar Airways geflogen und war top zurfrieden, allerdings gefällt mir der Flughafen in Doha nicht wirklich, da ist Dubai via Emirates doch schon sehenswerter, zudem sparst Du natürlich bei beiden Airlines gegenüber Condor noch ein bisschen Geld ;-)

3 Stunden in Dubai vergehen auch wie im Fluge :-) Sehr schöner Flughafen und perfekt um sich ein bisschen die Beine zu vertreten und noch n Käffchen oder in der Heineken Lounge ein Bierchen zu trinken :-)


Auf welches Resort gehts denn?


PS Emirates fliegt mittlerweile mit nem A380 von Frankfurt nach Dubai, Sitzabstand war perfekt und eine größere Filmauswahl hatte ich bisher bei keinem Flug.

Kommentar von Urlauber1996 ,

Ja, über Emirates habe ich auch schon viel gutes gehört. Wir haben den ROBINSON Club Maldives im Gaaf Alif Atoll gebucht. Freuen uns schon riesig. 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Dann wünsche ich viel Spaß und Erhohlung! Kannst ja mal berichten wie es war. Ich treib mich immer in den nördlichen Atollen rum. Die südlichen Atolle muss ich mir auch noch anschauen.

Antwort
von Jenna3008, 22

Emirates ist wirklich nur zu empfehlen. 3 Stunden Aufenthalt hatten wir auch, sind dann gemütlich essen und shoppen gegangen. Außerdem kann man sich dann wieder ein bisschen bewegen und sitzt nicht so viele Stunden am Stück, mein Hintern tat schon weh :) Die Bedienung bei Emirates ist Wahnsinn und die Sitze und Bildschirme sind sehr geil.  Allerdings nur bei der großen Maschine. Wenn du zuvor in der großen warst und dann in der kleinen sitzt will man verwöhnt zurück. Am Stück fliegen wäre mir zu lang, da würde die Zeit noch weniger vergehen. So fliegst du 6 Stunden und nochmal 4-5. Und dann halt nochmal mit dem Wasserflugzeug oder mit nem Speedboot, je nachdem wie weit deine Insel weg ist.

Antwort
von Lissielis, 36
Ist ok, kann man gut machen

Hei :)
Ich persönlich habe keine schlechten Erfahrungen mit Condor machen können, auch nicht auf Langstreckenflügen! Es gibt weitaus schlimmere Airlines...

Das Personal an Board ist sehr freundlich, auch zu Kindern, der Sitzplatz ist eigentlich genauso in der Economy Class wie in anderen Flugzeugen. Persönlich bevorzuge ich jedoch auf Langstreckenflügen die Premium Class von Condor, das ist einfach noch bequemer ;)

Aber auch die Technik ist klasse, in Punkto eigener Bildschirm!

Also ich persönlich kann Condor nur empfehlen! :)

Viel Spaß und gute Erholung im Urlaub!! :)

LG

Antwort
von KleineSau, 68

Also ich weiß das sie gute Unterhaltung hatten und warme Speisen (die mir) gut schmeckten. Wie das mit den Sitzabständen war weiß ich aber nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community