Frage von Kekskuchen12, 24

Computervergleich in der Preisklasse 650-700 Euro?

Hallo, ich wollte mir einen Computer kaufen in der Preisklasse 650-700 Euro kaufen. (Bitte kommt mir jetzt nicht mit selbst zusammenbauen, habe da schon genügend Gespräche geführt und bin zum Entschluss gekommen, mir einen fertig Pc zu kaufen also antwortet bitte nur auf meine Frage , Danke) Auf diesen sollte einfach nur League of Legends einwandfrei funktionieren und der Pc sollte insgesamt schnell sein. Ich will KEIN GtaV mit 4k Auflösung oder sonst etwas derartiges spielen, dass bedeutet die Grafikkarte ist MIR am unwichtigsten. Ich habe nun 2 Computer ausgesucht, könnt ihr mir sagen, welcher sich für meine Ansprüche mehr lohnen würde? Danke im Vorraus

-Computer 1-

  1. Prozessor Intel® Core™ i5-6400 (2,7 GHz, bis zu 3,3 GHz, 6 MB Cache, 4 Kerne) /
  2. Grafik NVIDIA GeForce GTX 745 (4 GB ddr3 dediziert)
  3. Speicher 8 GB Arbeitsspeicher 256 GB SSD-Speicher

Preis 700 Euro (Inklusive Windows 10 Usw.)

-Computer 2-

  1. CPU Intel® Core™ i5-6500, 4× 3200 MHz, Turbo bis zu 3600 MHz
  2. Speicher 8192 MB DDR4-RAM, 2400 MHz, Kingston / 240 GB SSD Crucial BX200 (540 MB/s | 490 MB/s)
  3. Grafik GeForce® GTX 960, 4096 MB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort, inklusive GeForce® Experience™
  4. Mainboard ASUS H110M-A, Sockel 1151, Intel® H110 Chipsatz
  5. CPU-Kühler Silent-Kühler für Sockel 1155/1151/1150

Es wäre auch noch super nett, wenn ihr schreiben könntet, warum ihr euch für den PC Entschieden habt und wo bei diesem Computer die Grenzen der Belastbarkeit liegen würden. Vielen Dank im Vorraus

Antwort
von X3rr0S, 6

computer 2 ist besser von allen aspekten her

Nachtrag: sry begründugn vergessen:

Warum:

- Leistungsstärkere CPU

- DEUTLICH bessere Grafikkarte (und glaub mir die ist dir nicht unwichtig)

zu den grenzen der Belastbarkeit: ich weiss nicht wie ich diese Frage beantworten soll

beide PCs spielen in ner Kategorie die gerne mal als "einstiegs gamingpc" betitelt wird. heisst: Dem PC des Herren wirds niemals das Wasser reichen können aber gerade die 2. Auswahl ist aus meiner sicht doch etwas langlebiger was v.a. die leistung betrifft. und auch aktuellere Spiele sollten eher laufen weswegen das ganz klar meine wahl wäre...


Kommentar von Kekskuchen12 ,

vielen dank

Kommentar von X3rr0S ,

gern geschehen :-) viel spass mit deinem pc

Kommentar von Kekskuchen12 ,

Noch eine kleine Frage :3

Findest du die Seite seriös, um dort den Pc zu kaufen und würdest du noch irgendwelche bestimmten Konfigurationen machen, z.b anderer Lüfter oder so?

https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=11724&cPath=5...

Kommentar von X3rr0S ,

naja sie sieht sehr unseriös aus aber CSL ist mir schon ein begriff die machen viel an PC zubehör... Ich selsbt kaufe meine PC teile imemr bei Mindfacotry (da kann man auch ganze PCs kaufen) ansonsten Alternate oder auch Amazon. Irgendwelche bestimmten Konfigurationen ist gut gesagt: Ich würde ihn mir so bauen wie ich ihn mag aber da das bei dir ja nciht zur Wahl steht is das ne andere geschichte ;-)

2 Punkte die mir auffallen / mich stören

1.: der Intelstandard CPU Kühler ist mist und ich fürchte der ist mit diesem "silent kühler" gemeint. das müsst eman google noch fragen (mist im sinne von CPU geht and ie temperaturgrenzen und teilweise auch drüber -> Überhitzungsschutz -> Rutnertakten der CPU -> leistung hin

2.: die SSD wäre mir mit 240 GB zu klein da die ja nicht  mehr sooo viel kosten finde ich das man sich da auch ne 500Gb SSD kaufen kann. Ich habe 500 Gb und bereue nicht gleich 1 TB genommen zu haben... aber da wirds dann halt doch langsam teuer ;:P

Kommentar von X3rr0S ,

achja nochwas: ist da ne HDD drinnen? fällt mir jetzt erst auf das da iwie noch was fehlt in deiner beschreibung. Weil dann hättest du 240gb gesamtspeicher das ist shcon sehr wenig

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten