Computerspiel sucht! was soll ich tun....?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das ist ein Teufelskreis, die zockerei. Weis ich! Ich spiele auch sehr viel.

Aber zum Glück habe ich WG-Mitbewohner bzw Freunde und noch meine Eltern, die mich aus der Spiele-Welt reißen. Also ab und zu :) Aber ich zocke ja nicht nur. Ich mache ja auch andere Sachen.

Ich spiele wirklich sehr gerne. Na und? Manche Menschen schrauben den ganzen Tag am eigenen Auto rum, oder manche schauen den ganzen Tag Filme im Netz. Oder die Menschen die mit ihren Handy ... ach lassen wir das bevor ich mich wieder aufrege.

Ich kann dir nicht sagen, was du tun solltest. Aber wenn du selber es nicht schaffst das zocken zu reduzieren, dann such dir Hilfe. Und das wichtigste ist, du musst es auch wollen. Es bringt nichts wenn du Hilfe bekommst und du willst dir nicht helfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich zocke auch viel aber such dir einfach Hobbies oder geh mit Freunden weg. So mache ich es auch hab vor einem Jahr noch von Frühs bis Abends gezockt jetzt habe ich durch Fußball neue Freunde und dadurch verbringe ich auch nicht mehr so oft meine Zeit am PC. Zocken tue ich zwar noch aber nicht so oft versuche dir vielleicht einfach ne Sperre reinzumachen oder so ;)

Wenn nichts davon hilft muss ich leider sagen du brauchst HILFE anders geht es leider sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DIr bleibt nichts anderes übrig, als professionelle Hilfe zu beschaffen. Dein Wille reicht anscheinend nicht aus, von selbst aufzuhören. Entweder du suchst dir Hilfe, oder du musst klarkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung