Frage von YANKOO, 50

Computerlüfter erzeugen zu starken Luftstrom?

Hallo, meine Gehäuselüfter erzeugen mir einen zu starken Luftstrom, jetzt gibt es doch diese 3 pin Adapater, womit ich meine Standardgehäuselüfter drosseln kann, einfach von 12V auf 5V... was nimmt man da? Ich habe 3x Lüfter vorne und einen hinten.

Antwort
von kuku27, 15

Der eine Pin bringt Ground, der zweite die Spannung und der dritte misst die Drehzahl. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • ein einfaches MB, dem ist alles egal
  • ein besseres sieht die Werte und meckert wenn der Lüfter nicht oder zu langsam dreht
  • ein noch besseres sieht die Werte und auch die Temperatur und regelt die Drehzahl
  • die baust frei Schnautze um und riskierst dass die Lüfter träge drehen und das MB überhitzt.
  • die baust eine temperaturabhängige Lüfterregelung ein
Kommentar von YANKOO ,

Also ich habe ein MSI X99A SLI Plus, kann ich das damit machen?

Kommentar von kuku27 ,

Ja, in der Anleitung steht:Total Lüftersteuerung als Besonderheit.

Den Rest bitte selber lesen.

Antwort
von MitchS, 26

versuch erst mal über das Mainboard die Drehzahl einzustellen...wenn du einen 3 Pin Lüfter nur mit 5V betreibst kann es sein, dass er garnicht erst anläuf

Kommentar von YANKOO ,

wie geht das? ist ein MSI mainboard

Kommentar von MitchS ,

Ist bei MSI sehr einfach aufgebaut, meistens: 
Settings -> Advanced -> Hardware Monitor
Dort kannst du die Drehzahl für die Lüfter für entsprechende Temperaturen anpassen und eine Lüfterkurve erstellen. Man kann auch das Programm Speedfan verwenden.


Wie kommt es eigentlich, dass du ein 200€ 4-Way-SLI Mainboard besitzt und nicht weißt was man damit machen kann?

Antwort
von tmx87, 24

brauchst wohl eine Lüftersteuerung denke ich mal


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten