Frage von Nikki413, 13

Computerlinguistik in Heidelberg oder Tübingen?

Hallo zusammen,

ich stehe im Moment vor der schwierigen Überlegung, wo ich studieren soll. Ich habe mich für Germanistik zusammen mit Computerlinguistik entschieden, weiß allerdings noch nicht wo und mit welcher Aufteilung. In der engeren Auswahl sind die beiden Universitätsstädte Heidelberg und Tübingen, da beide Unis diese Fächer-Kombination anbieten.

Die erste Frage ist nun, wie soll ich die Fächer gewichten, möglich ist Hälfte Hälfte oder je 3/4 und 1/4. Was ist mehr zu empfehlen, sich auf ein Fach stärker zu konzentrieren oder beides ausgeglichen zu studieren? Die zweite Frage lautet WO? Da beide Unis sehr weit von mir entfernt liegen und sich in nicht allzu großen Städten (im Vergleich zu Berlin) befinden, fällt es mir schwer, eine Entscheidung zu fällen. Wie sind eure Erfahrungen, zum einen zum Studentenleben in den Städten und zum anderen natürlich zum Studium und den Inhalten selbst?

Ich werde demnächst mal runter fahren und mir beide Städte ansehen, aber es wäre toll, vorher von außen schon mal eine Einschätzung zu bekommen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Sie brauchen eine Antwort?

Fragen Sie die Community