Frage von Timsuper, 22

Computerhardware -konfiguration?

Hallo,

ich weiß, vielleicht ist das hier die falsche Plattform, aber ich habe dennoch Fragen zu meiner Hardwarekonfiguration. Meine SSD von Crucial hat sich verabschiedet, und darum schaue ich mich auch nach einer neuen Grafikkarte um. Mich stört Performance und VRAM (da damals noch nicht so im kommen - zumindest gedacht).

Meine komplette ungefähre Konfiguration hab ich hier mal gebastelt:

pcpartpicker.com/list/s4Nycc

(CD Laufwerk, HDD und Netzteil ungefähr dem verbauten; Rest exakt)

Momentane Grafikkarte:

mindfactory.de/product_info.php/1024MB-XFX-Radeon-HD-6870-Dual-Fan-Aktiv-PCIe-2-1-x16--Retail-_721533.html

Meine gefundenen Karten:

mindfactory.de/product_info.php/4096MB-KFA2-GeForce-GTX-970-Gamer-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_988939.html

mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-970-4GD5T-OC-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1012109.html

Frage: Sind die Karten, die ich fand, im Rahmen des möglichen? Gar zu stark im Verhältnis CPU/GPU? Mit den 4x3GHz kam ich immer gut zurecht. Bin zwar auch informatisch unterwegs, aber bei Hardwarefragen wollte ich nochmal um Rat & Meinung fragen.

unnötiger Zusatz: PCI-E 3.0 ist ja auf einem 2.1 Mainboard egal (16 und 16 Pins, miteinander kompatibel). Lediglich 2x6 pins Stromversorgung und TDP von ca 150 W sind interessant im Bezug aufs Netzteil, oder?.

Antwort
von Ossi1212, 9

Ich denke das funkt alles so. Ich kann dir eine empfehlung geben. https://www.ankermann.com/de/Desktop-PC-Konfigurator.htm probiere es mal mit dieser Seite. Da hast du einen Konfigurator und siehst ob alles kompatibel ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten