Frage von RRetromant, 61

Computer zusammenstellung so ok?

Hier mal ne Liste was ich einbauen will:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Möchte nicht über 1000 Euro kommen. Was sagt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von roboboy, Community-Experte für Computer, 44

Was ich sage: Totaler mist. 

Ich stelle mal was gescheites zusammen, ein I3 4170 schlägt den FX 8350 um längen, und kostet viel weniger. 

Aber um mal die Frage zu stallen, der PC soll zum zocken sein?

LG

Kommentar von RRetromant ,

Ja

Also ich will auf jeden Fall Rise of the Tomb Raider zocken

Kommentar von roboboy ,

Ein CD Laufwerk brauchst du nicht?

LG

Kommentar von RRetromant ,

Fürs erste nicht hab notfalls ein externe noch

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das liegt jetzt minimal über den 1000€. Die 26€ habe ich in ein besseres Netzteil gesteckt. Wenn du es für richtig hältst, nimmst du einfach das Netzteil, welches du vorher hattest, der Rechner wird auch funktionieren. 

Zum System: 

Die GTX 970 von Gigabyte ist deutlich Leistungsstärker als die von MSI. 

Der Prozessor ist viel viel schneller als der FX, hat ebenfalls 8 Threads und schlägt sich beim Gaming deutlich besser als der FX.

Die SSD ist Leistungsstärker und größer. Der CPU Kühler ist echt riesig für den Xeon. Dieser sollte nicht über 50° warm werden. Sollte dies passieren, so liegt das an der WLP zwischen DIE und IHS. Diese muss unter Umständen gegen FM-WLP ersetzt werden. Diese kannst du bei diesem Kühler auch zwischen Heatspreader und Bodenplatte nutzen.

LG

Kommentar von roboboy ,

PS: Der Xeon schlägt sich nicht nur beim Gaming besser als der FX, sondern überall^^

Kommentar von RRetromant ,

Geil mann danke!

Wie kann ich der Antwort einen Stern geben?

Kommentar von roboboy ,

Meistens gar nicht^^

Überprüfe das System aber nochmal, auch ich mache Fehler^^

LG

Antwort
von KingFloki, 16

Lege 8€ drauf und Kauf dir ein i5 4460 , der ist fürs Gaming besser

Aber dann musst du dir noch ein passendes Mainboard raussuchen mit dem passenden Sockel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community