Frage von KiritoUnchained, 28

Computer zusammenbauen. Passen diese Komponenten zusammen?

Ich möchte für eine Freundin einen Computer zusammenbauen. Ich habe alle Bauteile zusammengesucht und eine Liste angefertigt. Jedoch weiß ich nicht ob diese auch Sinn ergeben bzw. zusammenpassen. Am meisten mache ich mir bei dem CPU-Kühler und bei dem Netzteil sorgen. Ich habe gehört das man durch einen großen CPU Kühler oftmals keine RAM-Sticks mit Kühlkörper verbauen kann da es sich von der Höhe nicht ausgeht. Außerdem habe ich wegen dem Stromverbrauch auch ein wenig Angst. Reicht bei der unten aufgeführten Zusammensetzung das aufgeführte Netzteil oder nicht?

Bauteilliste:

  • MSI NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
  • BitFenix BFC-Neo-100
  • be quiet! BK009 Pure Rock
  • WD Blue 1TB Interne Festplatte
  • be quiet! BN241 System Power 500 W Netzteil
  • Asus Z170 Pro Gaming Mainboard (Sockel 1151)
  • Intel Core i5-6600K (Sockel 1151)
  • HyperX Fury 16GB DDR4

Ich weiß außerdem nicht ob der CPU-Kühler auf die CPU passt. Denn in der Beschreibung sehe ich den Sockel "1151" nicht. Ich habe auf Amazon außerdem auch eine Liste erstellt: https://www.amazon.de/gp/registry/wishlist/2TZKX8J7GE3A/ref=topnav_lists_2

Ich hoffe ihr könnt mir einwenig helfen.

mfg Lukas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AskThePaul841, 11

Ja, das passt alles zusammen. Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Ich empfehle dir jedoch sehr stark eine SSD. Ich habe mir neulich eine für meinen Laptop zugelegt, die hat 120 GB und ist von Kingston. Er startet jetzt in weniger als 10 Sekunden, vorher war es fast eine Minute.

(https://www.amazon.de/Kingston-SV300S37A-120G-interne-SSD-Festplatte/dp/B00A1ZTZ...)

Aber ich empfehle dir sehr stark, die Teile auf mindfactory.de zu kaufen, da diese dort viel billiger sind (meinstens) und bestell zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr, da bekommst du dann kostenlosen Versand. (ab 100 bzw 200€)

Antwort
von Rtex1337, 9

Bei den Komponenten reicht auch ein 400W Netzteil problemlos, würde dafür ein etwas hochwertigeres nehmen. Z.B. das hier

http://m.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-No...

Am Mainboard könntest du auch nochmal 20-30€ sparen, würde hier z.B. das AsRock Z170 Pro4, oder das Extreme4 nehmen,

Würde evtl. Auch noch über ne SSD nachdenken, verkürzt die Ladezeiten extrem und sollte bei so einem “oberen Mid End PC “ schon dabei sein, mMn.

Außerdem würde ich mal schauen, ob du über mindfactory.de nicht billiger wegkommst, amazon is, was Hardware angeht meist deutlich teurer.

Antwort
von MrGnarf, 11

laut be quiet! ist der Kühler "1151 Ready" (http://www.bequiet.com/de/cpucooler/532)

Asonsten passen alle Teile zusammen, aber ein bisschen RAM wäre noch gut glaube ich oder? ;o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community