Frage von vipex1997, 51

Computer zusammenbauen mit folgenden Komponenten (Amateur)?

Guten Abend, Ich wollte mir einen PC zusammenbauen und wollte fragen, ob diese Komponenten ausreichen oder ob Sie noch Verbesserungsvorschläge hätten.

Prozessor: Intel I5-4460 Quad-Core 

Prozessor-kühler: Cooler Master T4 

Grafikkarte: Asus NVIDIA GeForce GTX750TI 

Motherboard: Asus H97-PRO GAMER 

Netzteil: Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-530W (530 Watt) 

Arbeitsspeicher: HyperX Savage 8GB 

Festplatte: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB 

CD-Laufwerk: Asus DRW-24F1ST DVD-Brenner 24x 

Gehäuse: Corsair Carbide Series 200R

ch bedanke mich schon einmal für Ihre Antworten und Ihnen noch einen schönen Abend.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Computer & Gaming, 13

Statt den veralteten 4460 lieber auf Skylake setzten.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

compuland.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/874fb82191572c6805397484ea4b0b91cb3762a135b3a6dc014


  • Der i3 ist dem i5 in Spielen - gerade durch den hohen RAM Takt - überlegen und kostet nur 'nen Bruchteil davon. 
  • Die Grafikkarte ist ~50% schneller
  • Das Netzteil (Cooler Master G450M) ist zwar nicht soo das Wahre, im Vergleich zum L8 CM aber nicht technisch veraltet mit 5 Jahren Garantie. 
  •  Zum Mainboard gibt es noch 25€ Cashback, zur Grafikkarte 10€ 
Kommentar von vipex1997 ,

Ich bedanke mich vielmals!!

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Bitte hör da nicht drauf, der i5 ist dem i3 deutlich überlegen. Ich hoffe du glaubst ihm nicht, sonst bist du nachher enttäuscht...

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Es geht bei einer cpu, nicht um die taktrate sondern um die kerne. Da ist der i5 mit seinen 4 kernen vor dem dualcore.

Kommentar von Pikar13 ,

...

http://www.directupload.net/file/d/4182/dcgpioo8\_jpg.htm

Der i3 ist - mit selbem RAM Takt (hier 2133MHz) - schon in Spielen 6% über dem i5.

eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2015-intel-core-i3-6100-review

Und wenn man wie in den Test nach einem CPU Limit geht, bringt ein ordentlicher Speicher schon ordentlich was. Hatte letztens 'ne Tabelle gesehen, bei der die Skalierung vom Speicher aufgezeichnet war. Von 2133 - 3200 MHz war es eine konstante Steigerung, danach nur noch minimal. Leider finde ich diese jetzt auf die Schnelle nicht mehr.

Von 2133 MHz auf 2666 MHz ein + von 15%. Geht man von DDR4 3200MHz aus dürfte es an die 20% und mehr geben. 



Und selbst wenn nicht, der i3 ist auf dem Niveau des 4460, dabei sparsamer, moderner, wesentlich leichter aufzurüsten und günstiger. 





Antwort
von KaitouHD, 51

Gehäuse, Netzteil, Arbeitsspeicher, Laufwerk kann man ändern und dafür mehr in die Grafikkarte.

Kommentar von vipex1997 ,

Was würden Sie den für eine Grafikkarte bevorzugen?

Kommentar von KaitouHD ,

Wo bestellen Sie und was ist ihr Budget?

Eine AMD Grafikkarte in einem Preissegment von 150-200 Euro ist mMn die beste Option.

Kommentar von vipex1997 ,

Entweder bestelle ich mir die Teile bei Amazon oder ich kaufe sie mir im Elektrofachmarkt. Mein Budget wäre bei 800€

Kommentar von KaitouHD ,

Ist Ihnen Mindfactory keine Option?

Persönlich kaufe ich da ein und habe keine Probleme bis jetzt.

Antwort
von vipex1997, 43

Da bin ich mir auch etwas unsicher. Hätten Sie eine Alternative? 

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 46

Sieht sehr gut aus, macht das h97 Mainboard deiner Meinung nach den Sinn?

Kommentar von vipex1997 ,

Was wäre eine Alternative?

Das H97-Plus vielleicht?

Kommentar von DerLappen ,

Ein günstigeres mit b85 Chipsatz für ca. 60€

Kommentar von KaitouHD ,

Ein H97 kostet nicht sonderlich viel mehr und man spart sich das Bios-Update.

Kommentar von DerLappen ,

120€ sind nicht viel mehr als 60? hm nagut wenn du das sagst ;)

Kommentar von KaitouHD ,

Es kommt darauf an was für ein H97 man kauft. Es gibt auch teure B85 Mainboards.

Kommentar von DerLappen ,

Es kommt darauf an was für ein H97 man kauft.

Motherboard: Asus H97-PRO GAMER steht doch oben?

Es gibt auch teure B85 Mainboards.

Wer so blöd ist und sich so eins kauft ist selber schuld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community