Computer zusammen stellen für 600 bis 700 euro?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mir meinen pc ( tower monitor tastatur und maus ) bei agando zusammengestellt auf dieser website kannst du dir auch die vorher installierten programme wie ,microsoft office bzw. windows aussuchen. Ich würde ein windows betriebssystem mit 64 bit empfehlen ausserdem einen guten prozessor eine ausreichende belüftung und eine leistungsfähige grafikkarte           ( sonst kann es sein das du nicht alle spiele flüssig spielen   kannst ) 


Ich hoffe ich konnte weiterhelfen 


LG Geiloboy614 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach solltest du noch etwas sparen bis du bei ca. 1000€ bist. Damit könntest du dir einen sehr ordentlichen PC zusammenstellen der auch für die nächsten Jahre locker reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I5 2500k
Radeon Rx 460
8Gb Ram
Passendes Mainboard
400w be quiet netzteil

Willst du link zu so etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaueGiraffe
20.10.2016, 00:09

Wäre dann sogar unter 600€

0
Kommentar von DjColin
20.10.2016, 00:10

Wenn es nicht zu umständlich ist 😀

0
Kommentar von BlaueGiraffe
20.10.2016, 00:10

Würde für heutige spiele noch reichen, selbst bf1 gibt sich mit der cpu zufrieden, wenn du aber bessere grafik haben willst natürlich eine bessere grafka

0

Kommt darauf an was du JETZT damit machen willst, vielleicht möchtest du in 1-2 Jahren Grafik und Prozessor Intensivere Spiele spielen. Dann würde die Komponenten die unter der Kollege (Hi an dich :D)  aufgestellt hat nicht ausreichen. Klar, keine Frage es gibt Grafikkarten (viele) die Kosten so viel wie du ausgeben willst. 

Intel Core i5 2500k

NVIDIA GeForce GTX 970 Gaming G1

Mindestens 8 GB Arbeitsspeicher

Gutes Mainboard das auch dazu passt

Netzteil das Stark Genug ist für alle Komponenten (dürfte fast jedes für langen)

Hoffe das ich dir dennoch helfen konnte : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaueGiraffe
20.10.2016, 00:19

Jepp da hat der gute herr recht wo er recht hat

0